Cablevey Conveyors

Wichtige Ankündigung: E-Mail-Domänenmigration

Neue Forschung: Evaluieren und Implementieren Neue Fördersysteme »

Worauf Sie bei einem Lebensmittelförderer für Ihr Unternehmen achten sollten

von | 28. Februar 2023 | Lebensmittelsicherheit

In der lebensmittelverarbeitenden Industrie spielt das Fördersystem eine entscheidende Rolle beim effizienten Transport von Zutaten und Fertigprodukten durch die Anlage. 

Jedoch, Auswahl des richtigen Fördersystems kann angesichts der vielen Faktoren, die berücksichtigt werden müssen, eine entmutigende Aufgabe sein. 

In diesem Artikel stellen wir einen umfassenden Leitfaden zur Verfügung, worauf Sie bei einem Lebensmittelförderer für Ihr Unternehmen achten sollten, und behandeln wichtige Aspekte wie Hygiene und Sauberkeit, Kapazität und Effizienz, Haltbarkeit und Wartung, Anpassung und Integration, Sicherheit und Ergonomie sowie Budget . 

Wenn Sie diesen Leitfaden befolgen, können Sie eine fundierte Entscheidung treffen, wenn Sie die Investition in ein Fördersystem in Betracht ziehen.

Hygiene und Sauberkeit

Nach unserem Bericht über den Zustand der Beförderung, Reinigung und Wartung stellen eine der drei größten Herausforderungen bei der Materialförderung in 54% von Lebensmittelverarbeitungsanlagen dar.

Allerdings müssen Vorschriften und Richtlinien zur Lebensmittelsicherheit eingehalten werden, um sicherzustellen, dass Ihre Produkte sicher für den Verzehr sind. Das Potenzial für lebensmittelbedingte Krankheiten kann schwerwiegende Folgen haben, sowohl für die Verbraucher als auch für den Ruf der Einrichtung und ihrer Produkte.

Die Materialien und die Konstruktion des Förderers sollten eine einfache Reinigung fördern, eine Kontamination verhindern und robust genug sein, um einer häufigen Reinigung standzuhalten.

Edelstahl ist aufgrund seiner Haltbarkeit, Korrosionsbeständigkeit und einfachen Reinigung ein gängiges Material, das in Lebensmittelförderern verwendet wird.

Cablevey-Förderer, zum Beispiel, sind aus lebensmittelechten Materialien hergestellt, die leicht zu reinigen sind, und ihr geschlossenes Rohrdesign eliminiert die Zwischenräume und Ritzen, die Bakterien beherbergen können.

Es ist auch wichtig, nach hygienischen Fördersystemen mit abgedichteten Lagern und anderen Komponenten zu suchen, die eine Kontamination von Lebensmitteln oder die Ansammlung von Bakterien verhindern.

Kapazität und Effizienz

Um die Produktion zu optimieren, müssen Sie ein Förderband auswählen, das die erforderliche Menge an Zutaten oder Fertigprodukten bewältigen kann.

Das bedeutet, Faktoren wie Gewicht und Volumen (oder Schüttdichte) der zu transportierenden Materialien sowie die Geschwindigkeit, mit der sie bewegt werden müssen, zu berücksichtigen.

Einstellbare Geschwindigkeiten und Steigungen können zur Steigerung der Effizienz beitragen, sodass Sie den Materialfluss entsprechend Ihren spezifischen Anforderungen optimieren können.

Cablevey-Förderer bieten Antriebe mit variabler Geschwindigkeit, die die Möglichkeit bieten, die Durchflussrate einzustellen.

Es ist auch wichtig zu überlegen, ob das Förderband Abweichungen in Größe, Form oder Gewicht der transportierten Produkte bewältigen kann.

Bei der Auswahl eines Förderers ist es wichtig, den Produktionsprozess zu verstehen, damit Sie ein Materialhandhabungssystem auswählen können, das den Anforderungen dieses Prozesses entspricht.

Zukünftige Erweiterungen

Wenn unter Berücksichtigung der Kapazität und Effizienz eines Lebensmittelfördersystems ist es wichtig, nicht nur die aktuellen Anforderungen Ihrer Einrichtung zu betrachten, sondern auch die potenzielle zukünftige Kapazität der Einrichtung zu berücksichtigen. 

Dies bedeutet, das Wachstums- und Expansionspotenzial in der Zukunft zu berücksichtigen und ein Fördersystem auszuwählen, das diesem Wachstum gerecht wird.

Wenn Sie beispielsweise in naher Zukunft mit einem Anstieg des Produktionsvolumens rechnen, sollten Sie sich für ein Fördersystem entscheiden, das die Kapazität hat, dieses erhöhte Volumen zu bewältigen. 

Dies kann bedeuten, ein Fördersystem mit einer größeren Kapazität zu wählen oder eines, das einfach erweitert oder modifiziert werden kann. 

Es ist auch wichtig, die Skalierbarkeit des Fördersystems zu berücksichtigen und ob es in andere Geräte integriert werden kann, um bei zukünftigen Upgrades oder Erweiterungen nicht das gesamte System ersetzen zu müssen.

Wenn Ihr Förderer eine Geschwindigkeit handhaben kann, die der zukünftigen Produktionsflussrate entspricht, wäre dies unter Berücksichtigung der Durchflussrate und der Geschwindigkeit des Förderers großartig, um eine Produktionsverlangsamung zu vermeiden.

Haltbarkeit und Wartung

Die Lebensmittelverarbeitung ist eine schnelllebige Umgebung, und Ihr Förderer muss in der Lage sein, den Anforderungen des Dauereinsatzes standzuhalten.

Wenn es um die Haltbarkeit und Wartung eines Lebensmittelförderers geht, müssen mehrere Faktoren berücksichtigt werden:

  • Materialien und Konstruktion: Die Wahl eines Fördersystems, das aus hochwertigen Materialien und einer soliden Konstruktion besteht, kann dazu beitragen, dass das System langlebig ist. Förderer aus Edelstahl beispielsweise sind bekannt für ihre Korrosionsbeständigkeit und ihre Fähigkeit, häufigen Reinigungen standzuhalten. Berücksichtigen Sie außerdem die Qualität der Komponenten des Förderers, wie Lager, Riemenscheiben, Ketten und Riemen.
  • Wartungsanforderungen: Bedenken Sie, wie einfach der Förderer zu warten ist, nicht nur für die tägliche Reinigung, sondern auch für die regelmäßige Wartung und Reparatur. Suchen Sie nach Förderbändern mit leicht zugänglichen Komponenten und Merkmalen wie abgedichteten Lagern, die leicht ausgetauscht werden können. Es ist auch eine gute Idee, die Verfügbarkeit von Ersatzteilen und Wartungsdiensten für das Fördersystem, das Sie in Betracht ziehen, zu recherchieren.
  • Langlebigkeit: Berücksichtigen Sie die Lebensdauerkosten eines Förderers, indem Sie die Garantie und die geschätzte Lebensdauer des Förderers recherchieren. Auf lange Sicht kann es kostengünstiger sein, in ein teureres Förderband mit längerer Lebensdauer zu investieren, anstatt in ein billigeres, das möglicherweise häufiger ausgetauscht werden muss.

Es muss erwähnt werden, dass Cablevey-Förderer mit hochwertigen Materialien und Qualitätskomponenten konstruiert sind, die eine lange Lebensdauer gewährleisten.

Cablevey bietet auch Wartungsprogramme und Reparaturdienste an, damit Ihr Förderer mit Spitzenleistung läuft.

Anpassung und Integration

Es ist wichtig, ein Fördersystem zu wählen, das an die spezifischen Anforderungen und das Layout Ihrer Einrichtung angepasst werden kann. Dies kann die Größe und Form des Förderers, die Position und Höhe des Förderers, die Geschwindigkeit und Durchflussrate des Förderers und alle anderen speziellen Merkmale oder Anforderungen umfassen, die für Ihre Einrichtung möglicherweise einzigartig sind. 

Kundenspezifische Anpassungen können dazu beitragen, dass der Förderer gut zu Ihrer Einrichtung passt, und können dazu beitragen, die Effizienz und den Materialfluss zu optimieren.

Sie sollten sich für ein Fördersystem entscheiden, das sich nahtlos in andere Geräte und Prozesse in Ihrer Einrichtung integrieren lässt. Dies bedeutet, zu überlegen, wie das Förderband mit anderen Geräten verbunden und wie es in bestehende Prozesse und Systeme integriert werden kann. 

Wenn der Förderer beispielsweise in Verbindung mit Verpackungs- oder Sortiermaschinen verwendet wird, ist es wichtig sicherzustellen, dass sich der Förderer problemlos in diese Ausrüstung integrieren lässt und dass der Materialfluss zwischen dem Förderer und anderen Geräten reibungslos und effizient ist.

Berücksichtigen Sie die verschiedenen verfügbaren Arten von Förderern und die Vor- und Nachteile der einzelnen Typen. 

Dies können Bandförderer, Rollenförderer, Kettenförderer oder flexible Förderer sein, die je nach den spezifischen Anforderungen Ihrer Einrichtung möglicherweise besser geeignet sind.

Achten Sie bei der Auswahl eines Förderers auf das Layout der Anlage. Es ist wichtig, das Gesamtlayout der Anlage und den Materialfluss innerhalb der Anlage zu berücksichtigen. 

Es wäre ratsam sicherzustellen, dass sich das Förderband an einem möglichst effizienten Ort befindet. Benötigen Sie einen Horizontal- oder Vertikalförderer? Oder vielleicht ein Overhead? Dies sind alles Fragen, die Sie beantworten müssen, bevor Sie mit dem Förderband-Shopping beginnen.

Preis und Budget

Die Ermittlung Ihres Budgets und der Vergleich der Kosten verschiedener industrieller Fördersystemoptionen können Ihnen dabei helfen, eine fundierte Entscheidung zu treffen.

Allerdings gilt es auch, langfristige Kostenüberlegungen wie Wartung und Energieeffizienz im Auge zu behalten.

Cablevey-Förderer sind im Hinblick auf Energieeffizienz gebaut und haben einen niedrigen Energieverbrauch, wodurch langfristig Energiekosten eingespart werden können.

Es ist auch wichtig, die Kosten für die Installation und alle notwendigen Änderungen an Ihrer Einrichtung zu berücksichtigen, um das Fördersystem unterzubringen.

Berücksichtigen Sie die Kosten-Nutzen-Analyse des Förderers, sowohl im Hinblick auf die Anfangsinvestition als auch auf die langfristigen Einsparungen, die er für den Produktionsprozess bringen kann.

Sicherheit und Ergonomie

Fördersysteme sollten unter Berücksichtigung der Sicherheit konzipiert werden, daher ist es wichtig, auf Funktionen wie Not-Aus-Tasten und automatische Abschaltung im Falle eines Staus oder einer anderen Fehlfunktion zu achten.

Darüber hinaus ist die Ergonomie entscheidend für die Sicherheit der Bediener, die möglicherweise um oder in der Nähe des Förderers arbeiten müssen.

Der Förderer sollte so konstruiert sein, dass das Verletzungsrisiko für die Bediener minimiert wird, und er sollte auch für Wartungs- und Reparaturarbeiten leicht zugänglich sein.

Abschluss

Die Wahl eines Lebensmittelverarbeitungssystems ist eine wichtige Entscheidung, die sich direkt auf die Effizienz und Produktivität Ihrer Einrichtung auswirkt. 

Faktoren wie Hygiene und Sauberkeit, Kapazität und Effizienz, Haltbarkeit und Wartung, Anpassung und Integration, Preis und Budget sowie Sicherheit und Ergonomie sollten bei Ihrer Entscheidung berücksichtigt werden. 

Es ist wichtig, gründliche Recherchen und Due Diligence durchzuführen, um eine fundierte Entscheidung zu treffen. 

Cablevey-Förderer können mit ihrem geschlossenen Rohrdesign für eine einfache Reinigung, der Einstellbarkeit für eine optimale Durchflussrate, den Anpassungsoptionen, der Energieeffizienz und den Sicherheitsfunktionen eine gute Option sein. 

Indem Sie all diese Faktoren berücksichtigen und ein Förderband auswählen, das Ihren spezifischen Anforderungen am besten entspricht, können Sie sicher sein, dass sich Ihre Investition in Form von erhöhter Effizienz und Produktivität für Ihre Lebensmittelverarbeitungsanlage auszahlt.

Abonnieren Sie Cablevey-Updates


Beiträge nach Thema


 
de_DEGerman