Bericht zum Stand der Beförderung 2023

Cablevey-Blog

Die Vorteile von Rohrförderern für Tiernahrungshersteller

Rohrfördersystem in einer Produktionsanlage

Rohrförderer sind ein Segen für Tiernahrungshersteller und bieten hervorragende Lösungen für den Materialtransport. Da sind viele Vorteile von Rohrförderern für Tiernahrungshersteller – Diese Systeme gewährleisten den schonenden, hygienischen und effizienten Transport verschiedener Tiernahrungsprodukte, minimieren Kontaminationsrisiken und Produktverschlechterungen und bewahren Qualität und Integrität. Entdecken Sie, wie Tiernahrungshersteller ihre Produktivität, Sicherheit und Qualitätskontrolle verbessern, indem sie diese fortschrittlichen Fördersysteme in ihre Produktionslinien integrieren.

Was sind die Vorteile von Rohrförderern für Tiernahrungshersteller?

Tierfutter Hersteller haben viele Optionen für Förderbänder in ihren Anlagen, aber Nicht alle Förderlösungen sind für diese einzigartige Branche optimal. Traditionell werden Becherwerke zum Transport von Tiernahrung eingesetzt. Diese Fördertechnologien weisen jedoch Einschränkungen in der Effizienz auf und sind einem Kontaminationsrisiko ausgesetzt, da sie nur schwer vollständig zu reinigen und zu desinfizieren sind. Was ist also die bessere Option für Tiernahrungshersteller?

Geschlossene Schläuche bieten eine bessere Lösung. Rohrfördersysteme sind einfacher zu reinigen und können schneller wieder in Betrieb genommen werden. Werfen wir einen Blick auf die Unterschiede zwischen Becherwerken und geschlossenen Rohren für den Materialtransfer bei der Herstellung von Tiernahrung.

Herkömmliche Becherwerkssysteme sind für die Tiernahrungsproduktion nicht mehr die Standardwahl – hier erfahren Sie, warum

Becherwerke befördern Schüttgüter in vertikalen oder geneigten Bahnen durch die Anlage Einsatz eines endlosen Förderbandsystems – eine Kette oder Ketten, an denen Eimer befestigt sind, Be- und Entlademaschinen, eine Antriebsanordnung und ein Tragrahmen oder Gehäuse. 

Diese Systeme sind in verschiedenen Formen, Gewichten und Größen erhältlich und können Zentrifugal- oder Durchlaufschaufeln verwenden. Eimer und Förderbänder können oft zu Verschüttungen führenSie erfordern häufige Wartung, haben begrenzte Gestaltungsmöglichkeiten und benötigen viel Platz für den Betrieb. Am wichtigsten ist vielleicht, dass sie nicht leicht gründlich zu reinigen sind. Die Suche nach dem hygienischsten und flexibelsten System führt häufig dazu, dass sich Tiernahrungshersteller für geschlossene Schläuche entscheiden. Geschlossene Rohrförderer bestehen aus Edelstahl, der von Natur aus korrosionsbeständig ist.

Ein komplettes Fördersystem in einer Anlage

Die Einhaltung der Hygienevorschriften ist einer der wichtigsten Aspekte bei Tiernahrung – deshalb sind Rohrförderer die beste Wahl

Die Einhaltung der Hygienevorschriften ist eines der größten Anliegen für Tierfutter Hersteller. Viele Arten von Zutaten müssen während des Produktionsprozesses bewegt werden. Diese Materialien müssen die gleichen hygienischen Anforderungen erfüllen wie menschliche Lebensmittel. Es ist wirtschaftlich und effizient, über ein automatisches Fördersystem zu verfügen, das eine flexible Anordnung bietet und einfach zu reinigen und zu bedienen ist. Herkömmliche Eimer sind schwer sauber zu halten und führen bei der Wartung zu Ausfallzeiten. Geschlossene Schläuche beseitigen die meisten dieser Hygieneprobleme.

Das Rohrfördersystem ist einfacher zu reinigen und zu warten als ein Becherwerk

Um zu Einhaltung der Lebensmittelvorschriften Gemäß der US-amerikanischen Food and Drug Administration (FDA), dem Food Safety Modernization Act (FSMA) und dem Federal Food Drug and Cosmetic Act (FFDCA) müssen Tiernahrungshersteller ihre Transportsysteme regelmäßig reinigen. 

Um diese wichtigen Hygienestandards zu erfüllen, wird der in der Rohrförderer kann einbinden Spezielles Finish, das die Reinigung und Desinfektion erleichtert. Auf dem Markt gibt es eine Reihe unterschiedlicher Edelstahllegierungen mit unterschiedlichen Eigenschaften. Alloy 304 ist gegen die meisten korrosiven Stoffe beständig und Alloy 316 ist sogar noch beständiger. Cablevey Conveyors verfügt über Systeme, die beides nutzen.

Kontaktieren Sie Cablevey Conveyors für die besten Rohrfördersysteme auf dem Markt 

Cablevey ist einer der führenden Förderbandhersteller – wir bieten Tierfutter-Fördersysteme an, die für den Transport aller Arten von Tierfuttermaterialien und -mischungen geeignet sind. Egal welche Form Ihre Materialien haben, Cablevey Conveyors verfügt über erstklassige Systeme die sie auf sanfte und hygienische Weise bewegen können. 

Die Tiernahrungsförderer Ihres Unternehmens können so konstruiert werden, dass sie jeden Teil des Produktionsprozesses bedienen – von der Verarbeitung bis zum Mischen und Verpacken. Genießen Komfort, weniger Ausfallzeiten und vollständige Einhaltung der Hygienevorschriften mit Cablevey-Förderern – kontaktiere uns um die Produktionseffizienz Ihrer Anlage zu verbessern.

FAQ

Wie gewährleisten Rohrförderer den hygienischen Transport von Tiernahrungsprodukten?

Rohrförderer sind mit geschlossenen Rohren ausgestattet, wodurch das Risiko einer Kontamination durch externe Quellen verringert wird. Die Verwendung von Edelstahllegierungen, wie Legierung 304 und 316, bietet Korrosionsbeständigkeit, wodurch diese Förderer einfacher zu reinigen und zu desinfizieren sind. Sie halten sich an strenge Lebensmittelvorschriften und stellen sicher, dass Tiernahrungsprodukte in einer hygienischen Umgebung transportiert werden und ihre Qualität und Sicherheit während des gesamten Produktionsprozesses erhalten bleiben.

Warum sind Rohrförderer für Tiernahrungshersteller eine bessere Option als Becherwerke?

Rohrförderer bieten zahlreiche Vorteile gegenüber herkömmlichen Becherwerken. Sie sind eingeschlossen, Minimierung von Verunreinigungen und Verschüttungen. Rohrförderer sind außerdem einfacher zu reinigen und gewährleisten so die Einhaltung von Hygienestandards. Ihre flexiblen Gestaltungsmöglichkeiten und ihr effizientes Design führen zu weniger Ausfallzeiten und Wartung. Aus korrosionsbeständigem Edelstahl gefertigt, sorgen Rohrförderer für den schonenden, sicheren und effizienten Transport von Tiernahrungsprodukten.

Wie tragen Rohrförderer zur effizienten Produktion von Tiernahrung bei?

Rohrförderer steigern die Effizienz, indem sie eine einfache Reinigung ermöglichen, Ausfallzeiten minimieren und Gewährleistung der Einhaltung der Hygienevorschriften. Ihre geschlossene Bauweise verringert das Risiko von Verschüttungen und Kontaminationen. Die Rohrförderer von Cablevey sind für verschiedene Teile des Produktionsprozesses konzipiert, einschließlich Verarbeitung, Mischen und Verpacken. Die Verwendung von korrosionsbeständigem Edelstahl gewährleistet Langlebigkeit und die Einhaltung strenger Lebensmittelsicherheitsstandards.

Aus welchen Materialien bestehen Rohrförderer und welche Vorteile haben Tiernahrungshersteller davon?

Rohrförderer bestehen typischerweise aus korrosionsbeständigen Edelstahllegierungen wie 304 und 316. Dieses Material ist nicht nur das langlebig, aber auch leicht zu reinigen und zu desinfizieren, um sicherzustellen, dass das Fördersystem den Lebensmittelvorschriften entspricht. Hersteller von Tiernahrung profitieren von kürzeren Wartungszeiten, verbesserter Hygiene und der Gewissheit, sichere und qualitativ hochwertige Produkte auf den Markt zu bringen.

Wie unterstützen Rohrförderer flexible Layoutoptionen in einer Tiernahrungsproduktionsanlage?

Das Design des Rohrs ermöglicht eine individuelle Installation des Förderers entsprechend den spezifischen Anforderungen und räumlichen Einschränkungen einer Produktionsanlage. Im Gegensatz zu Becherwerken, die viel Platz benötigen und nur über begrenzte Gestaltungsmöglichkeiten verfügen, Rohrförderer können auf verschiedene Arten konfiguriert werden zur Optimierung der Raumnutzung, Rationalisierung des Produktionsprozesses und Steigerung der Effizienz, was sie zu einer vielseitigen Wahl für Tiernahrungshersteller macht.

Welche Bedeutung hat die Verwendung verschiedener Edelstahllegierungen in Rohrförderern?

Verschiedene Edelstahllegierungen wie Alloy 304 und 316 bieten unterschiedliche Korrosionsbeständigkeit und Haltbarkeit. Legierung 316 bietet beispielsweise eine verbesserte Korrosionsbeständigkeit, wodurch es für rauere Umgebungen geeignet ist und die Langlebigkeit des Förderers gewährleistet. Die Wahl der Legierung hat Einfluss auf die Wartung des Förderers, Reinigungseffizienz und Einhaltung der Lebensmittelsicherheitsvorschriften, was sich direkt auf die Qualität von Tiernahrungsprodukten auswirkt.

Wie können Tiernahrungshersteller sicherstellen, dass ihre Rohrförderer den Lebensmittelvorschriften entsprechen?

Um sicherzustellen, dass Rohrförderer den Lebensmittelvorschriften entsprechen, müssen Systeme aus geeigneten, leicht zu reinigenden Materialien wie Edelstahllegierungen ausgewählt werden. Regelmäßige Wartung und Reinigung sind entscheidend um die von Organisationen wie der FDA und der FFDCA festgelegten Standards einzuhalten. Um die Hygiene und Sicherheit von Tiernahrungsprodukten zu gewährleisten, sollten sich Hersteller auch für Förderbandkonstruktionen entscheiden, die das Kontaminationsrisiko minimieren, wie etwa geschlossene Systeme.

Was macht die Rohrsysteme von Cablevey Conveyors für alle Arten von Tiernahrungsmaterialien und -mischungen geeignet?

Die Systeme von Cablevey Conveyors sind darauf ausgelegt, verschiedene Arten von Tiernahrungsmaterialien sanft und unter hygienischen Bedingungen zu transportieren. Das geschlossene Design minimiert die Kontamination und Verschlechterung der Produkte. Diese aus korrosionsbeständigem Edelstahl gefertigten Förderer sind leicht zu reinigen und erfüllen strenge Hygienestandards. Sie können an verschiedene Produktionsstufen angepasst werden, von der Verarbeitung bis zur Verpackung, um Effizienz und Qualitätskontrolle zu gewährleisten.

Wie tragen Rohrförderer dazu bei, Ausfallzeiten in der Tiernahrungsproduktion zu reduzieren?

Rohrförderer reduzieren Ausfallzeiten, da sie im Vergleich zu herkömmlichen Becherwerken einfacher und schneller zu reinigen und zu warten sind. Ihr geschlossenes und stromlinienförmiges Design minimiert das Risiko von Verschüttungen und Verunreinigungen weniger häufiger und intensiverer Reinigungsbedarf. Durch den Einsatz korrosionsbeständiger Materialien wird außerdem der Verschleiß reduziert, sodass die Förderanlagen über einen längeren Zeitraum betriebsbereit bleiben und die Produktionseffizienz gesteigert wird.

Warum ist die Einhaltung von Hygienevorschriften ein entscheidender Faktor bei der Auswahl von Förderern für die Tiernahrungsproduktion?

Die Einhaltung der Hygienevorschriften ist bei der Herstellung von Tiernahrung von entscheidender Bedeutung um die Sicherheit und Qualität der Produkte zu gewährleisten, in Übereinstimmung mit den strengen Vorschriften, die den menschlichen Lebensmittelstandards ähneln. Rohrförderer mit ihrem leicht zu reinigenden Design und den korrosionsbeständigen Materialien lösen diese Probleme wirksam. Sie minimieren Kontaminationsrisiken und stellen sicher, dass Tiernahrung in einer hygienischen Umgebung hergestellt, verarbeitet und verpackt wird, was sowohl bei Herstellern als auch bei Verbrauchern Vertrauen schafft.

de_DEDeutsch