Bericht zum Stand der Beförderung 2023

Cablevey-Blog

Was sind Rohrkabelförderer? Hauptmerkmale und Vorteile

Ein Rohrschleppförderer mit Getreide

Als Hersteller fragen Sie sich wahrscheinlich Was sind Rohrkabelförderer? und wie sie Ihre Verarbeitung von Lebensmitteln und Materialien verbessern können. Rohrkabelförderer sind eine Art mechanischer Förderer, der ein kontinuierliches Kabel- und Scheibensystem verwendet, um Materialien durch ein rundes, geschlossenes Rohr zu transportieren. Sie werden zunehmend in der Lebensmittelindustrie eingesetzt (wir haben über 32.000 Förderbänder in 66 Ländern auf der ganzen Welt in Betrieb genommen!), da es sich um effiziente und zuverlässige Materialtransportlösungen handelt.

Aufgrund ihrer platzsparenden Bauweise, der schonenden Förderfähigkeit, des geringen Wartungsaufwands und der Flexibilität eignen sich Rohrkabelförderer perfekt für den Transport empfindlicher Materialien. 

Was sind Rohrkabelförderer?

Ein Rohrkabel- und Scheibenförderer ist eine Art mechanischer Förderer, der ein einzigartiges Design nutzt, um Materialien in einer Endlosschleife durch ein geschlossenes Rohr zu transportieren. Das Bandfördersystem ist besteht aus mehreren Schlüsselkomponenten, einschließlich:

  • Eine geschlossene Röhre,
  • Ein mit Nylon ummanteltes Edelstahlkabel,
  • Massive kreisförmige Scheiben, die gleichmäßig entlang des Kabels verteilt sind.

Das umschlossene Rohr ist die Hauptstruktur des Förderers und dient dazu schützen das Fördergut vor Verunreinigungen von außen, wie Staub und Schmutz. Das Rohr besteht in der Regel aus langlebigem und korrosionsbeständigem Material wie Edelstahl, was eine lange Lebensdauer ermöglicht.

Unser Clearvey-System ist revolutionär

Eine weitere Option für Rohrmaterial ist unser patentiertes Clearvey-System was ein einfaches ermöglicht Transport zerbrechlicher Materialien die Öle enthalten, wie zum Beispiel Nüsse. Es handelt sich im Wesentlichen um eine Form von Kunststoff (haltbar und flexibel), der jedoch keine Partikel an das geförderte Material abgibt zu Veränderungen im Lebensmittelprodukt führen. Das mit Nylon ummantelte Edelstahlkabel im Förderrohr ist die treibende Kraft des Förderers. Es ist für die Bewegung der Scheiben und damit für das Fördergut verantwortlich. Das Kabel ist stark und langlebig und hält dem Gewicht der transportierten Materialien stand.

Die massiven Kreisscheiben sind in regelmäßigen Abständen am Kabel befestigt und sorgen für den Transport des Materials durch das Rohr. Die Scheiben sind Normalerweise bestehen sie aus einem haltbaren und verschleißfesten Material wie Polyurethan oder hochdichtes Polyethylen. Zum Förderer gehört auch eine Antriebseinheit. Es befindet sich normalerweise an einem Ende des Förderers und kann von einem Elektromotor oder anderen Stromquellen angetrieben werden.

Zusatzfunktionen

Zusätzlich, Clean-in-Place-Mechanismen (CIP). werden häufig in die Konstruktion von Rohrkabel- und Scheibenförderern integriert, um eine einfache Reinigung und Desinfektion des Förderers zu erleichtern, was in der Lebensmittelindustrie wichtig ist. Weitere Komponenten eines Rohrschleppkabelförderers können eine pneumatische Spannvorrichtung sein, mit der die Spannung des Kabels eingestellt wird, um einen reibungslosen Betrieb zu gewährleisten, sowie ein Bedienfeld zur Steuerung und Überwachung des Fördererbetriebs.

 Bürste im Röhrenscheibensystem

Wie Rohrkabelförderer funktionieren

Rohrkabelförderer nutzen die Konstruktion ihrer Komponenten, um Materialien durch ein geschlossenes Rohr zu transportieren. Die Grundlagen sind ziemlich einfach: Die Antriebseinheit liefert die Energie, um das Kabel im Rohr zu bewegen. was wiederum die Scheiben bewegt. Das Lebensmittelmaterial passt in den Raum zwischen zwei Scheiben und wird dann vorsichtig durch das Rohr geschoben. Wie Rohrschleppseilsysteme funktionieren, sehen Sie hier in unseren Videos.

Einer der Hauptvorteile von Rohrkabelförderern ist ihre Flexibilität hinsichtlich Materialhandhabung und Förderweg. Wegen dem geschlossenes flexibles RohrdesignDer Förderer kann Material in jede Richtung bewegen, einschließlich horizontal, vertikal und geneigt. Dies ermöglicht ein Fördersystem, das enge Räume oder mehrere Ebenen bewältigen kann, was es zur idealen Wahl für Lebensmittelverarbeitungsbetriebe macht, in denen der Platz oft begrenzt ist.

Was ist mit ihrer Größe und Kapazität?

Die Größe und Kapazität der Rohrkabelförderer können auch an die spezifischen Anforderungen der Lebensmittelverarbeitungsanlage angepasst werden. Die Rohre können unterschiedliche Größen haben, was unterschiedliche Kapazitäten und Durchsätze ermöglicht. Hier sind die Rohrdurchmesser und Förderkapazitäten die Cablevey für seine Rohrkabel- und Scheibenförderer anbietet:

  • 2-Zoll-Rohre – fördern bis zu 3.000 Pfund pro Stunde,
  • 4-Zoll-Rohre – fördern bis zu 21.000 Pfund pro Stunde,
  • 6-Zoll-Rohre – fördern bis zu 49.420 Pfund pro Stunde,
  • 8-Zoll-Rohre – fördern bis zu 80.000 Pfund pro Stunde.

Gibt es verschiedene Arten von Rohrkabel- und Scheibenförderern?

Kurz gesagt: Nein, es gibt nur eine Art Rohrkabelförderer. Rohrseil- und Scheibenförderer stellen jedoch eine Untergruppe der Rohrschleppförderer dar. Es ist wichtig zu beachten, dass sie nicht mit Rohrschleppkettenförderern verwechselt werden dürfen. Rohrkabel- und Scheibenförderer Verwenden Sie ein durchgehendes Kabel- und Scheibensystem um Materialien durch ein geschlossenes Rohr zu transportieren, während Rohrschleppkettenförderer ein Ketten- und Scheibensystem verwenden, um Materialien durch ein geschlossenes Rohr zu bewegen.

Ein Rohrförderer für Nüsse

Was bewegen Rohrkabelförderer?

Rohrkabelförderer sind eine vielseitige und effiziente Materialtransportlösung, die in einer Vielzahl von Branchen und Anwendungen eingesetzt werden kann. Sie eignen sich jedoch besonders gut für die Lebensmittelindustrie, wo sie eingesetzt werden Wird häufig für den Transport zerbrechlicher Materialien verwendet und Mischungen. In der Lebensmittelindustrie werden Rohrseilförderer zum Transport von Schüttgütern eingesetzt, wie zum Beispiel:

  • Knabberzeug,
  • Gefrorenes Essen,
  • Spezialgetreide,
  • Nüsse,
  • Kaffeebohnen,
  • Tierfutter,
  • Pulver,
  • Teemischungen und mehr.

Die geschlossene Rohrkonstruktion des Förderers sorgt für eine sichere und hygienische Weise für den Transport dieser Materialien, während der hohe Durchsatz und die Effizienz des Förderers dafür sorgen, dass die Materialien schnell und effizient bewegt werden.

Ein Förderband voller Nüsse

Hauptvorteile von Rohrkabelförderern

Rohrkabelförderer haben die Bewegung und Handhabung von Materialien in einer Vielzahl von Branchen revolutioniert und eine entscheidende Rolle bei der Verbesserung der betrieblichen Effizienz und Produktivität gespielt. Von ihrer Fähigkeit zu Umgang mit zerbrechlichen Gütern zu ihren benutzerfreundliches Design und einfachen Reinigungsmechanismen werden wir uns damit befassen, was diese Förderer im Bereich der Materialtransportlösungen auszeichnet. 

Die Art und Weise, wie das Material durch einen Rohrseilförderer bewegt wird, sorgt dafür, dass es keinerlei Stöße gibt. Tatsächlich wird der Materialbruch bei diesem Förderbandtyp auf ein absolutes Minimum reduziert. Dies ist besonders wichtig in der Lebensmittelindustrie, wo die Integrität der Materialien entscheidend ist Qualität des Endprodukts. Nehmen Sie das Beispiel von Probat Inc, einem weltbekannten Kaffeelieferanten, der sich ausschließlich auf Rohrkabelförderer (nochmals Cablevey-Förderer) verlässt, um sein kostbares, zerbrechliches Material zu transportieren Kaffeebohne

Der flexible Aufbau von Rohrkabelförderern ermöglicht eine kompakte und platzsparende Lösung. Dies ist besonders in Lebensmittelverarbeitungsbetrieben nützlich, in denen der Platz oft knapp ist. Du kannst sogar Entscheiden Sie sich für einen modularen Förderer Dadurch können Sie auswählen, welche Komponenten Sie jetzt benötigen und welche später hinzugefügt werden können, wenn Ihr Unternehmen expandiert und Sie mehr Platz zum Arbeiten haben.

Das beiliegende Rohr stellt eine Barriere dar verhindert eine Kontamination der geförderten Materialien. Lebensmittelkontaminationen können zu einer ganzen Reihe von Problemen führen, darunter nicht zuletzt lebensmittelbedingte Krankheiten. Verlust des Kundenvertrauens, Rufschädigung des Unternehmens und letztlich Umsatzeinbußen. Indem Sie Ihre beförderten Zutaten in einem geschlossenen Kreislauf halten, stellen Sie sicher, dass nichts davon passiert. Darüber hinaus schützt die Tube vor Verschütten und Produktverlust während der Produktion.

Viele Rohrkabelförderer umfassen Clean-in-Place-Mechanismen die eine einfache Reinigung und Desinfektion des Förderers ermöglichen. Im Wesentlichen sie dienen der Reinigung Ihrer Förderanlage ohne dass es auseinandergebaut werden muss. 

Der Rohrkabelförderer hat wenige bewegliche Teile und benötigt daher minimaler Wartungsaufwand. Dies wiederum führt zu geringeren Betriebskosten und weniger Ausfallzeiten. Das Fehlen beweglicher Teile bedeutet weniger Verschleiß, was zu einer längeren Lebensdauer des Förderers führt.

Die Konstruktion von Rohrkabelförderern ermöglicht hoher Materialdurchsatz und Effizienz, was im Vergleich zu anderen Fördertypen (z. B. einem) zu einem geringen Energieverbrauch führt Industrieförderband für Lebensmittel, pneumatische Fördersysteme, Bucket Aufzüge und ähnliches).

Schneckenförderer-Design

Schneckenförderer sind, genau wie Rohrkabelsysteme, mechanische Förderer. Sie bestehen aus einem Rohr oder einer Rinne, durch die sich eine Spirale (oder eine Schnecke) dreht und dabei das Material vorwärts bewegt. Schneckenförderer eignen sich hervorragend zum Transport von Materialien wie zum Beispiel:

  • Fleisch,
  • Tierfutter,
  • Getreide,
  • Kesselasche,
  • Knochenmehl,
  • Lebensmittelverschwendung,
  • Kommunaler Abfall und mehr.

Nachteile von Schneckenförderern in der Lebensmittelverarbeitung

Erheblicher Sachschaden – Der größte Nachteil von Schneckenförderern in der Lebensmittelindustrie besteht darin, dass sie das Fördergut nicht schonen. Überhaupt. Die rotierende Spiralklinge schneidet durch das geförderte Produkt, reibt es an der Seite des Rohrs oder der Rinne und zerstört seine Integrität. Aus diesem Grund sind Schneckenförderer für den Transport zerbrechlicher Materialien keine so gute Wahl wie Rohrkabelförderer.

Keine Möglichkeit, Clean-in-Place-Mechanismen zu installieren – Tatsächlich kann es eine ziemliche Herausforderung sein, die Spirale innerhalb der Förderschnecke zu reinigen. Das gesamte System muss heruntergefahren werden und der Reinigungsprozess muss sorgfältig durchgeführt werden, um sicherzustellen, dass auch die schwer zugänglichen Teile der Schnecke makellos sind.

Unflexibles Design – Im Vergleich zu Rohrschleppförderern sind Schneckenförderer wirklich unflexibel. Sie können horizontal, vertikal oder geneigt verwendet werden, nehmen jedoch bei jeder Platzierung ziemlich viel Platz ein. Gegen Ecken und enge Kurven in kleinen Räumlichkeiten sind sie wirkungslos.

Geringe Energieeffizienz mit zunehmender Steigung – Da die Helix gegen die Schwerkraft arbeiten muss, erhöht sich der Energieverbrauch, wenn das Förderband in einem steileren Winkel positioniert wird.

Eine Schneckenschnecke mit Trauben

Rohrkettenförderer-Design

Obwohl sie auf den ersten Blick ein ähnliches Design haben, weisen Rohrkabel- und Rohrkettenförderer auf den ersten Blick einen wesentlichen (und einigermaßen offensichtlichen) Unterschied auf: Der eine verwendet ein Kabel, um seine Scheiben durch ein Rohr zu bewegen, und der andere verwendet eine Kette. Aber dieser scheinbar belanglose Unterschied bringt eine eine Reihe wichtiger Nachteile zum Rohrkettensystem im Vergleich zum Kabelkettensystem.

Nachteile von Rohrkettenförderern in der Lebensmittelverarbeitung

Gefährdete Lebensmittelsicherheit - Der Kette in einem Rohrkettenförderer ist nicht in Nylon versiegelt. Es kommt in direkten Kontakt mit dem Fördergut und erhöht die Gefahr, dass Speisereste zwischen den Kettengliedern stecken bleiben. Dadurch erhöht sich das Risiko einer Kontamination und Kreuzkontamination drastisch. 

Erhebliche Systemausfallzeit – Im Gegensatz zu Rohrseilfördersystemen haben Rohrkettenförderer keine Möglichkeit, die Last umzuverteilen, wenn ein Glied bricht. Geht auch nur das kleinste Ding kaputt, muss das gesamte System zur Reparatur abgeschaltet werden. Darüber hinaus müssen die Kettenräder relativ häufig ausgetauscht werden, was zu höheren Kosten für Austausch und Ersatzteile sowie zu längeren Ausfallzeiten des Systems führt.

Begrenzte Reinigungsmöglichkeiten – Rohrkettenförderer können ebenso wie Rohrkabelförderer über Clean-in-Place-Mechanismen verfügen. Ihre Möglichkeiten für chemische Reinigungsverfahren sind jedoch begrenzt. Während ein Rohrkabelförderer über fünf verschiedene Mechanismen zur Trockenreinigung verfügt, sind es bei einem Kettenförderer nur zwei. Dies schränkt den schnellen Linienwechsel in der Produktion erheblich ein und kann die Reinigungs- und Hygieneniveaus beeinträchtigen.

Mehr Energie verbrauchen – Schließlich ist die Kette in einem Rohrkettenförderer 2,5-mal schwerer als das Kabel in einem Rohrkabelförderer. Aufgrund dieses zusätzlichen Gewichts verbraucht ein Kettensystem mehr Energie als ein Kabelsystem, was bedeutet, dass Ihre Stromrechnung auf lange Sicht höher ausfällt.

Ein komplettes Fördersystem

Design pneumatischer Förderer

Pneumatische Förderer auf Druckluft angewiesen Material von Punkt A nach Punkt B innerhalb einer Anlage zu transportieren. Es gibt Überdruckförderer und Unterdruckförderer (auch Vakuumförderer genannt). Pneumatische Förderer Fördern Sie Material mit unglaublich hohen Geschwindigkeiten.

Ihr Design ist relativ flexibel, da sie nicht zu viel Platz beanspruchen und mehrere Ein- und Auslaufstellen unterbringen können. Sie können Produkte über große Entfernungen transportieren. Darüber hinaus verfügen pneumatische Fördersysteme ebenso wie Rohrkabelförderer nicht über viele bewegliche Teile, wodurch sie leicht zu warten sind.

Nachteile pneumatischer Förderer in der Lebensmittelverarbeitung

Erheblicher Produktschaden - So wie SchneckenfördererDenn pneumatische Förderer sind nicht im Geringsten schonend für das Fördergut. Aufgrund der hohen Geschwindigkeiten, mit denen das Material bewegt wird, prallen die Lebensmittelpartikel gegeneinander und gegen die Seiten des Förderers und brechen leicht auseinander. Dies ist einer der Hauptgründe, warum pneumatische Förderer nicht zum Transport empfindlicher Materialien wie Nüsse eingesetzt werden sollten.

Hoher Energieverbrauch – Wenn Sie das verlangsamen möchten Fördergeschwindigkeit Wenn Sie versuchen, so viel wie möglich von Ihrem Material zu bewahren, werden Sie feststellen, dass dies viel Energie erfordert. Tatsächlich kann ein pneumatischer Förderer, wenn er nicht mit der optimalen Geschwindigkeit verwendet wird, eine beträchtliche Stromrechnung verursachen (und bis zu 10-mal mehr Energie verbrauchen als ein Rohrkabelsystem!).

Ein pneumatisches Fördersystem

Ist der Rohrkabelförderer die richtige Wahl für Sie?

Während wir darüber gesprochen haben, wie Rohrkabel- und Scheibenförderer sowie das Förderbandsystem anderen Fördertypen überlegen sein können, ist es wichtig zu beachten, dass dies nur im Zusammenhang mit der Förderung zerbrechlicher Materialien in der Lebensmittelverarbeitung gilt. Rohrkabelförderer sind für den Transport nicht gut geeignet Materialien wie klebrige Materialien, Flüssigkeiten, viskose Flüssigkeiten und Ähnliches.

Bei der Überlegung, in welches Fördersystem Sie als nächstes investieren sollten, ist es wichtig, die Art des Materials, das Sie transportieren möchten, sowie die möglichen Einschränkungen Ihrer Anlage und Ihres Budgets nie aus den Augen zu verlieren. Deshalb Wir bieten Produkttestdienste an. Wenn Sie sich für die Anschaffung eines Rohrschleppseilförderers interessieren, können Sie zunächst testen, wie Ihr Material durch unsere Anlagen fließt. Auf diese Weise wissen Sie genau, was Sie erhalten und wie sich dies auf das Endergebnis Ihres Unternehmens auswirkt.

Ein Förderband mit Tiefkühlkost

Unsere automatisierten Fördersysteme werden Ihre Prozesse revolutionieren

Rohrseilförderer können genau das Gerät für den Schüttguttransport sein, nach dem Sie gesucht haben. Es handelt sich um mechanische Förderer, die besonders schonend für das Fördergut sind, erfordern nicht viel Wartung oder Ausfallzeiten, verfügen über spezielle Clean-in-Place-Mechanismen und sind energieeffizient. Darüber hinaus erfüllen Rohrschleppkabelsysteme mühelos die strengen Hygieneanforderungen in jeder Lebensmittelverarbeitungsanlage.

Im Vergleich zu traditionelleren Förderern wie pneumatischen Förderern, Schneckenförderern und Rohrkettenförderern benötigt der Rohrkabelförderer weniger Platz für einen einwandfreien Betrieb, schont die Energierechnung und ist kostengünstiger hat keinen Einfluss auf die Integrität Ihres Materials in irgendeiner Weise. Es ist außerdem in verschiedenen Kapazitäten erhältlich, um Ihren Geschäftsanforderungen gerecht zu werden. Wenn Sie bereit sind, den nächsten Schritt zu gehen und Ihren Materialhandhabungsprozess zu verbessern, ein individuelles Förderband für das Lager hinzuzufügen oder die Lebensmittelverarbeitung zu verbessern, Cablevey Conveyors ist bereit, mit Ihnen zusammenzuarbeiten um die beste Lösung für Ihre Einrichtung zu finden. Zögern Sie nicht kontaktiere uns um die Möglichkeiten der Umsetzung eines Rohrkabelförderers zu diskutieren.

de_DEDeutsch