Bericht zum Stand der Beförderung 2023

Cablevey-Blog

Wie man Tee vermittelt: Ein Drag, der kein Drag ist

Cablevey Tee- und Kaffeefördersystem

Entdecken Sie die Kunst, mit Finesse zu vermitteln, in unserem aufschlussreichen Leitfaden wie man Tee vermittelt. Unabhängig davon, ob Sie ein Teeliebhaber oder ein Unternehmer in der verarbeitenden Industrie sind, ist es von größter Bedeutung, sich mit den Techniken und Werkzeugen für den Teetransport vertraut zu machen. Im folgenden Text werden wir uns mit den Feinheiten dieses Prozesses befassen.

Ein Bericht aus erster Hand darüber, wie Kabelförderer die Art der Teeverarbeitung verändern, von Karl Seidel, Kaffeeröster und Marketingmanager bei Cablevey Conveyors.

Kabelförderer für Tee – ein Widerstand, der kein Widerstand ist

Vor nicht allzu langer Zeit habe ich die Produktionsanlage eines großen Teebetriebs besichtigt, der rohrförmige Schleppkabelförderer verwendet. Es ist sehr interessant zu beobachten Biere sausen in geschosshohen, modernen Konfigurationen vorbei und werfen Sie einen Blick auf wunderschöne Blattprodukte. Es verleiht auch ein lustiges „Aha!“ Erfahren Sie, wie diese Fördersysteme nach dem Entwurf des Ingenieurs aufgebaut sind und eine beeindruckende Menge feiner Produkte elegant von Punkt A nach Punkt B transportieren.

In solchen hochmodernen Anlagen werden oft sehr große Teemengen transportiert. Der Teeverarbeiter hat mich an diesem Tag sein Gehirn aussuchen lassen und besichtigen Sie die Anlage. Dennoch ist es nicht ungewöhnlich, dass sie für Außenstehende anonym bleiben. 

Als Kaffeeröster mit großem Interesse an Produkten wie Bieren, Nüssen, Gewürzen usw Kaffeebohnen, ich stand wie gebannt da wie eine enorme Menge an Pracht Schwarzer Tee bewegte sich schnell durch die Röhren im Inneren der Pflanze. Es ist typisch, diesen Aspekt zu kennen Lebensmittelverarbeitung kann gemacht werden, aber es ist viel besser zu sehen und zu begreifen, wie es gemacht wird.

Teeverarbeitung – ein effizienter Prozess dank hochwertiger Förderlösungen

Ich sah ein viel Effizienz und eine erstaunliche Anordnung der Röhren, Umschlagszeiten, Abgabestellen und viel Produkt. Es hat Spaß gemacht. Um den gesamten Prozess zu veranschaulichen, können Sie auf Ihre eigenen Erfahrungen zurückgreifen, wie ich einen Rundgang durch die Anlage machen oder im Internet recherchieren. Wenn Sie auf YouTube den Suchbegriff „Teeverarbeitung“ eingeben, können Sie sich Videos ansehen, die zeigen, wie Tee in den verschiedensten Anlagen verarbeitet wird.

Teeverarbeitung – Wie läuft der Prozess ab?

Es ist auf jeden Fall wichtig, die Unversehrtheit des Produkts während des Transports zu wahren und es vor Verunreinigungen zu schützen. Es gibt viele Schritte auf dem Weg, ob mit Rohrfördersystemen oder nicht. Die Materialien können gepflückt, sortiert, gequetscht, geschwenkt, gedämpft, gereinigt, gebrannt, getrocknet, gerollt, fermentiert, getrocknet, verstreut, verpackt und eingeweicht werden – oder jede dieser schwindelerregenden Kombinationen. 

Viele dieser Schritte werden Sie in einer guten Produktionsanlage sehen oder in einem Demonstrationsvideo und hören Sie auch Debatten über den richtigen Zeitpunkt, um Welke und Oxidation zu stoppen. Sie können auch zusehen, wie Blätter rollen, fallen, sich heben oder zwischen drei Stockwerken hohen Lufttrocknern aus Netzgewebe kaskadieren.

Verarbeitungsstufen

Die meisten Biere durchlaufen normalerweise mehrere generische Phasen Dazu gehören Welken, Blutergüsse, Oxidation, Absterben von Grün, Formen und Trocknen. Grüner Tee ist etwas anders und die ersten drei Schritte werden normalerweise übersprungen. Gelber Tee wird zusätzlich vergilbt und Oolong wird meist nach dem Trocknen getrocknet, ebenso wie einige der nachfermentierten Tees.

Und dann gibt es innerhalb jeder Kategorie Unterprozesse. Beispielsweise erfolgt „Kill Green“, ein Verfahren zum Stoppen der Oxidation, typischerweise durch Backen von weißem Tee, durch Schwenken von Oolong (oder Backen) und durch Dämpfen von grünem Tee (manchmal jedoch durch Schwenken – es gibt branchenspezifische Unterschiede). Es gibt Produktionsvariationen und Verbesserungen. Tatsächlich gibt es viele Aspekte und Ansätze bei der Verarbeitung, möglicherweise so viele, wie es Orte gibt, an denen Rohstoffe wachsen (allerdings hauptsächlich in China, Indien und Japan). 

Rohrfördersysteme für die Teeverarbeitung in einer Produktionsanlage 

Welche Fördertechniken werden bei der Teeverarbeitung eingesetzt?

In vielen Produktionsanlagen werden große Mengen Tee nicht mehr mit Eimern, Bändern oder Ketten transportiert. Heutzutage erfolgt die Förderung viel sorgfältiger – durch Rohre, in denen das Produkt sicher intern transportiert wird zu seinem nächsten Ziel. Diese Systeme sind hocheffizient. 

Carl Teten von S&D Coffee in Concord, North Carolina, sagt: „Wir haben derzeit vier Haupt-Rohrschleppförderer, von denen jeder über 5 Millionen Pfund fasst. Schwarzer Tee pro Jahr ohne Ausfallzeiten.“ Förderlösungen können jedoch für jede der allgemeinen Verarbeitungsstufen angepasst werden Die meisten Hersteller verwenden Rohrschleppförderer nach der letzten Trocknungsphase, wenn das Produkt seinen empfindlichsten und wertvollsten Vorverpackungspunkt erreicht hat.

Wie funktionieren Rohrschleppkabelförderer?

Es ist hilfreich, sich anzuschauen, wie diese Rohre bei der Materialförderung tatsächlich funktionieren. Der Der Tee wird in abgedeckten oder durchsichtigen Röhrchen transportiert Denn durch Kabel gezogene Scheiben in den Rohren „ziehen“ die Produktmengen mit. Es ist sehr sicher, clever und effizient. Stellen Sie sich ein geschlossenes horizontales Rohr mit flexiblen vertikalen Scheiben vor, das den Tee in die richtige Richtung transportiert (obwohl sich die Rohre im wirklichen Leben in jede Richtung bewegen). 

Großes Rohrfördersystem in einer Produktionsanlage

Vorteile der Verwendung von Rohrfördersystemen

Die Materialien bewegen sich durch das Förderband, jedoch in unterschiedlichen Konfigurationen, je nach den Bedürfnissen des Kunden. Auch, Clients bleiben nicht bei einer Konfiguration hängen oder versuchen, die neuen Förderlösungen an den vorhandenen Platz anzupassen. Sie müssen sich keine Sorgen darüber machen, dass die vorhandene Ausrüstung auf unbequeme Weise bewegt werden könnte, da alle Systeme dafür ausgelegt sind. Denken Sie an die Flexibilität von Lego-Bausteinen, die jedoch astronomisch anspruchsvoller sind.

In einem solchen System Es gibt verschiedene Punkte zur Inspektion, Entladepunkte, Sichtpunkte auf das durchlaufende Produkt und häufig eine Wendeeinheit, die geöffnet werden kann. Ein Unternehmen hat kürzlich herausgefunden, dass es sinnvoll ist, auch am Turnaround eine praktische durchsichtige Platte anzubringen. Mit einem konfigurierten Rohrfördersystem kann der Kunde vorhandene Produktionsflächen nutzen und den kostensparenden Förderer in bestehende Anlagen integrieren. 

Der Produktionsfluss kann mit verschiedenen verfügbaren Geschwindigkeiten angepasst werden. Die besten Systeme verfügen über eine separate Reinigungsscheibe aus Urethan, und während es sich durch die Röhren bewegt, wischt es die Röhre sauber. Die Reinigungsscheibe unterscheidet sich von den „normalen“ Scheiben, die den eigentlichen Transport übernehmen. Diese Scheibe hat einen etwas größeren Durchmesser als die Röhren, speziell für den Zweck der Selbstreinigung.

Warum sind diese Fördertechnologien besser als herkömmliche Förderer?

Hersteller sehen in der Verwendung mehrere Vorteile Rohrschleppförderer gegenüber älteren Methoden. Erstens sind diese Systeme für kleine, mittlere, große oder riesige Betriebe kommerziell erhältlich. Anschließend transportieren diese Rohre das Produkt von Punkt A nach Punkt B ohne den Einsatz von Luftstößen, Staubsaugern, Förderbändern oder EimernEs handelt sich also um einen sehr schonenden Prozess. 

Die angebotenen Designs umfassen viele Optionen in Bezug auf Layout, Länge und Größe, z. B. zwei, vier oder sechs Zoll Durchmesser. Im Wesentlichen, Jede benötigte Designkonfiguration kann berücksichtigt werden. Auch bei einem Wechsel der Teesorte entstehen keine Aromarückstände, da die Systeme selbstreinigend sind und die Urethanscheibe in Form eines Rakels verwendet.

Erprobung der Fördertechnik für die Teeverarbeitung

Einige Kunden reisen direkt zum Produktionsstandort ihre Produkte durch die Röhren laufen zu lassen und ihre Blätter in diesen Systemen zu testen. In den meisten Fällen ist das jedoch nicht notwendig, da der Tee routinemäßig vorab verschickt und getestet wird. 

Die Ergebnisse werden nicht nur sorgfältig verfolgt und mit dem Produzenten besprochen, sondern manchmal auch auf Video aufgezeichnet, auf eine private Website hochgeladen und zusammen mit einem zurückgesendet Analyse, die die Kunden berücksichtigen sollten. Wenn der Hersteller außerdem weitere Systeme, Systeme mit größerer Kapazität oder Transfersysteme hinzufügen möchte, kann dies mit zunehmendem Prozessor erfolgen.

Ein Bürstenkasten in einem Rohrförderer

Was ist vom Installationsprozess des Förderers zu erwarten?

Die einfache Installation von Förderbändern überrascht Kunden von Rohrschleppförderern immer wieder, aber die Messungen und Pläne werden, wie bei jeder gut gefertigten Ausrüstung, sorgfältig im Voraus erstellt. Es gibt auch die Möglichkeit der Überwachung der Förderanlageninstallation. Das vorhandene Personal in der Produktionsanlage kann das System mit praktischer Hilfe der Hersteller von Fördersystemen installieren oder anschließen. 

Besonders gut gefällt uns die einfache Installation„Das ist für uns wichtig, denn es ist teuer, Servicepersonal nach Kanada zu schicken, und wir wollten nicht auf andere Unternehmen angewiesen sein, die die Installation durchführen“, sagte Jean-François Vallee, Ingenieur bei Van Houtte in Montreal. Wir sprechen von Rohrschleppförderern, die von Cablevey Conveyors entwickelt wurden. Sie sind ein Hersteller von Lebensmittelschutztechnologie, der trockenen, losen Tee in geschlossenen Tuben transportiert und vor etwa drei Jahren vom Kaffee in diesen Bereich expandierte. 

Der Prozess beginnt, wenn ein interessiertes Unternehmen oder ein interessierter Hersteller den Hersteller von Fördersystemen um Informationen und ein Angebot bittet. Ingenieure führen den Kunden durch verschiedene Schritte um die Größe, Konfiguration, den Preis und die beste Einrichtung für ihren jeweiligen Betrieb zu bestimmen. Nachdem das Angebot angenommen wurde, beginnt das Unternehmen mit der Vorbereitung, Fertigung und Lieferung. Die Bearbeitungszeit ist kurz und bei einem Top-Unternehmen wie Cablevey Conveyors dauert die Wartezeit auf eine Bestellung normalerweise sechs bis acht Wochen.

Andere hatten ähnlich positive Reaktionen über alle Punkte des Prozesses, auch schon beim Durchprobieren des jeweiligen Tees. Als ich direkt nach dem Test mit Carl Teten sprach, sagte er mir: „Ich habe fünf zusätzliche Cablevey-Systeme, die ich gerade installieren werde, um Tee aus einem 10.000-Pfund-Ladegerät zu transportieren. Silo mit mehreren Entladestellen. Die Tests verliefen wunderbar. Nachdem wir das System installiert hatten, waren wir fertig.“

Cablevey-Förderer – Grenzen verschieben mit modernster Fördertechnologie

Phil Hall, Präsident von Cablevey Conveyors, sagt: „Unser Ziel ist es, Teeproduzenten für diese Technologie zu begeistern und geben Sie uns Ihr Feedback, weil es die Marktchancen widerspiegelt und nur noch mehr die Zufriedenheit beweist, die wir bereits für Röhrensysteme als großartige Teeförderer sehen.“ 

Yogi Berra sagte einmal in Bezug auf die Entfernung: „Es ist nicht zu weit, es scheint einfach so.“ Vielleicht mit diesen modernen Förderbändern, Die Distanz zum Bewegen des Tees wird sich viel kürzer anfühlen. Cablevey-Förderer verfügt über modernste, aber bewährte Technologie für eine effiziente Förderung. Rohrschleppfördersysteme werden bereits in vielen Bereichen der Lebensmittel-, Landwirtschafts- und Industriebranche eingesetzt, aber ihre effiziente Anwendung bei Tee und Kaffee ist sehr spannend. 

Kontaktiere uns bei Cablevey Conveyors, wenn Sie mehr über unsere herausragenden Fördersysteme erfahren oder ein Angebot einholen möchten!

FAQ

Welche Arten von Fördertechnik werden bei der Teeverarbeitung eingesetzt?

Teeverarbeitung In der Regel werden röhrenförmige Schleppseilförderer eingesetzt. Diese Förderbänder bieten eine sanfte und effiziente Methode, Tee von einem Punkt zum anderen zu transportieren, ohne Luftstöße, Vakuum, Förderbänder oder Eimer zu verwenden. Sie tragen besonders wirksam zur Erhaltung der Produktqualität bei.

Wie funktionieren Rohrschleppkabelförderer bei der Teeverarbeitung?

Funktion von Rohrschleppseilförderern durch Verwendung geschlossener Rohre mit flexiblen vertikalen Scheiben von Seilen gezogen. Diese Scheiben ziehen Teemengen effektiv durch die Röhrchen und sorgen so dafür, dass das Produkt sicher und effizient transportiert wird. Dieses Design ist clever und effizient und bietet eine schonende Möglichkeit, den Tee während des Transportprozesses zu handhaben.

Warum gelten Rohrschleppseilförderer für die Teeverarbeitung als besser als herkömmliche Förderer?

Sie sind für Betriebe jeder Größe, von klein bis groß, im Handel erhältlich. Diese Förderer Bewegen Sie den Tee sanft und ohne Luftstöße oder andere gewaltsame Methoden. Sie sind in Bezug auf Layout, Länge und Größe hochgradig anpassbar. Sie sind selbstreinigend, sodass beim Wechsel der Teesorte keine Bedenken hinsichtlich verbleibender Aromen bestehen.

de_DEDeutsch