Bericht zum Stand der Beförderung 2023

Rohrschleppkabelförderer verwandeln Kaffeebohnen in glatte Mischungen

Rohrseilförderer Titelseite pdf

Bei der Kaffeeverarbeitung ist die Balance zwischen Kleinserien- und Großserienproduktion entscheidend. Unsere Rohrseilförderer verwandeln Kaffeebohnen in feine Mischungen, also könnten sie genau das sein, was Ihre Produktion braucht. Doch bevor wir zu einer ausführlichen Erklärung des Rohrfördersystems übergehen, wollen wir uns mit der Bedeutung der richtigen Förderlösungen befassen.

Die Bedeutung modernster Fördertechnik kann nicht genug betont werden. Effiziente und produktive Anlagen sind auf hochwertige Fördersysteme angewiesen, die sowohl Kaffeebohnen als auch gemahlenen Kaffee schonend verarbeiten können. Dadurch wird sichergestellt, dass die Qualität des Produkts nicht beeinträchtigt wird.

Füllen Sie dieses einfache Formular aus, um die PDF-Datei herunterzuladen.

Die Herausforderung, die Produktintegrität aufrechtzuerhalten

Traditionelle Fördermethoden wie Schnecken, Becherwerke und pneumatische Drucksysteme sind seit langem der Standard für den Transport von Produkten durch verschiedene Produktionsstufen. Dazu gehören Mischen, Rösten, Mahlen, Aromatisieren und Verpacken. Diese Systeme haben jedoch erhebliche Nachteile und stellen Herausforderungen dar, wie zum Beispiel:

  • Aufrechterhaltung der Produktintegrität,
  • Gewährleistung der Energieeffizienz,
  • Vermeidung von Kreuzkontaminationen,
  • Staubkontrolle,
  • Vereinfachte Wartung und Desinfektion.

Rohrschleppkabelförderer verwandeln Kaffeebohnen in feine Mischungen für Apffel‘s Fine Coffees

Apffel's Fine Coffees mit Sitz in Santa Fe Springs, Kalifornien, ist ein Beispiel für ein Unternehmen, das diese Herausforderungen mit innovativen Fördersystemherstellern erfolgreich gemeistert hat. Apffel's ist auf eine breite Palette von individuell gemischten, normalen und aromatisierten ganzen Bohnen und gemahlenem Kaffee spezialisiert und benötigte ein automatisches Fördersystem, das die Qualität ihres Produkts aufrechterhalten und ihre Produktionseffizienz zu steigern. Schon in der Anfangsphase der Entwicklung einer neuen, fortschrittlichen computergestützten Röstanlage erkannte das Unternehmen die Notwendigkeit eines innovativen Fördersystems.

Eine bessere Lösung finden

In der Vergangenheit setzte Apffel auf herkömmliche industrielle Fördersysteme, die nicht nur wartungs- und arbeitsintensiv waren, sondern auch zu übermäßigen Produktionsausfällen führten. Dies lag an der Notwendigkeit einer gründlichen Reinigung zwischen den Produktläufen, um Kreuzkontaminationen zu vermeiden. Diese Probleme überhöhte Betriebskosten und beeinträchtigte Produktionseffizienz. Noch wichtiger ist jedoch, dass diese Förderbänder die Qualität des Kaffees beeinträchtigten, da sie die gerösteten Bohnen zerbrachen und die Konsistenz des gemahlenen Kaffees veränderten.

Auf der Suche nach einer besseren Lösung Apffel’s hat mit Nohbell Corp. zusammengearbeitet., ein Ingenieurbüro, das sich auf Lieferkettenabläufe für die Kaffee-, Wein- und Lebensmittelindustrie spezialisiert hat. Das Unternehmen empfahl eine Umstellung auf geschlossene Rohrfördersysteme. Dieser innovative Ansatz bei der Herstellung von Fördersystemen versprach, die Bohnen und den gemahlenen Kaffee schonend durch den Produktionsprozess zu transportieren. Dabei blieben die Integrität und Qualität des Produkts von Anfang bis Ende erhalten.

Die Auswirkungen von Rohrseilförderern

Die Einführung automatisierter Rohrfördersysteme war für Apffel ein bedeutender Fortschritt. Es betraf die bisher hoffnungslose Herausforderungen der Produktintegrität, Energieeffizienz und Kreuzkontamination. Diese Förderer ermöglichten einen schonenden Handhabungsprozess und bewahrten damit die Qualität der Kaffeebohnen und des Kaffeepulvers. Sie verbesserten auch die Wartung und Reinigung der Förderbänder und reduzierten Produktionsausfallzeiten und Betriebskosten drastisch.

Kontaktieren Sie Cablevey Conveyors für die Überwachung der Förderbandinstallation

Die Geschichte von Apffel's Fine Coffees zeigt, welche transformative Wirkung die richtigen Bandfördererhersteller auf Kaffeeverarbeitungsbetriebe haben können. Für Einrichtungen, die Effizienz steigern, Produktqualität erhalten, und die inhärenten Herausforderungen herkömmlicher Fördersysteme zu überwinden, gibt es verfügbare Lösungen. Wenn Sie Möglichkeiten wie ein automatisiertes Fördersystem erkunden, kann eine Aufrüstung des herkömmlichen Förderbandsystems ein Schritt in die richtige Richtung sein. Wenn Ihr Unternehmen innovativer Fördertechnik den Vorzug gibt und die vorhandenen Förderbandsysteme verbessert, können Sie betriebliche Spitzenleistungen erzielen.

Rüsten Sie Ihr Fördersystem mit Cablevey-Förderern auf. Steigern Sie Ihre Förderbandsysteme mit innovativen Förderbandherstellern. Überlassen Sie uns die Installation Ihres Förderbands, denn unsere Lösungen sind schonend zu Ihrem Produkt und effizient für Ihren Prozess. Kontaktieren Sie uns noch heute, um Ihren Betrieb mit unserer Förderbandherstellung zu revolutionieren.

Füllen Sie das Formular aus, um das Whitepaper herunterzuladen.

Deutsch