Bericht zum Stand der Beförderung 2023

Cablevey-Blog

Alles, was Sie bei der Anschaffung eines neuen Fördersystems beachten müssen

Alles, was Sie bei der Anschaffung eines neuen Fördersystems beachten müssen

Die Anschaffung eines Fördersystems kann eine wichtige Entscheidung für Ihren Betrieb sein. Alles, was Sie bei der Anschaffung einer neuen Förderanlage beachten müssenVon der Art und Funktionalität bis hin zu Sauberkeit, Wartung und Zukunftssicherheit wird in diesem umfassenden Leitfaden untersucht. Schließen Sie sich uns an und sorgen Sie für eine nahtlose Integration des idealen Rohrfördersystems für Ihre individuellen Anforderungen.

Alles, was Sie bei der Anschaffung eines neuen Fördersystems beachten müssen

Laut unserer Umfrage, an der über 200 Fachleute aus verschiedenen Produktionsstätten beteiligt waren, 61% von Unternehmen haben in den letzten 12 Monaten ein neues automatisches Fördersystem gekauft oder gekauft. Die Gründe für diese Einkäufe reichen von der Notwendigkeit eines energieeffizienteres System zu einem Upgrade, um ein neues Produkt oder einen neuen Prozess aufzunehmen. Ob Sie einen neuen Rohrförderer für Ihre neue Anlage kaufen oder einfach nur ein altes ersetzenEs gibt einige Schlüsselfaktoren, die Sie berücksichtigen müssen, um das bestmögliche System für Ihre Anforderungen zu erhalten.

Ein geschlossenes Fördersystem

Entscheiden Sie, welches das richtige Fördersystem für Ihre Anforderungen ist

Einer der häufigsten Fehler bei der Auswahl neuer Fördergeräte besteht darin, nicht den richtigen Typ für die jeweilige Aufgabe zu wählen. Da ist ein große Vielfalt an Fördertechniken auf dem Markt, die jeweils für bestimmte Aufgaben konzipiert sind.

Sie würden beispielsweise keine Eimerförderlösung verwenden, um Kartons entlang einer Montagelinie zu transportieren, wenn ein Förderbandsystem dafür viel besser geeignet ist. Ebenso wenig verwenden Sie zum Transport ein Schneckenfördersystem zerbrechliche Materialien - Die Design gefährdet diese Materialien der Verschlechterung. Wann Auswahl der richtigen Förderart, Folgendes berücksichtigen:

  • Welche Art von Material werden Sie transportieren? Wie groß sind die Partikelgröße, die Fließfähigkeit, die Abrasivität und der Feuchtigkeitsgehalt? Bei welchen Geschwindigkeiten und Temperaturen muss es transportiert werden, um intakt zu bleiben?
  • Wie weit muss das Material reisen?
  • Wie viel Gewicht muss das Förderband tragen?
  • Gibt es in Ihrer Einrichtung physische Einschränkungen, die sich auf die Installation oder den Betrieb des Systems auswirken könnten? Haben Sie beispielsweise eine begrenzte Kopffreiheit oder? Grundfläche?

Tappen Sie nicht in die Falle und kaufen Sie einfach den gleichen Förderbandtyp, den Sie zuvor verwendet haben. Dies gilt insbesondere dann, wenn dies nicht der Fall ist zufrieden mit der Leistung des Förderers. Führen Sie umfangreiche Recherchen durch und lassen Sie sich von einem Experten beraten, um das bestmögliche System für Ihre Anforderungen zu finden.

Wählen Sie die richtige Förderfunktion für Ihre Anforderungen

Unter Fördern versteht man den Transport von Material von einem Punkt zum anderen. Das Schlüsselwort hier ist „bewegen“ – dazu sollte Ihr automatisiertes Fördersystem in der Lage sein Transport von Materialien über eine bestimmte Distanz zu einem festgelegten Preis. Die Lieferzeit ist wichtig, steht aber nicht im Vordergrund.

Bei der Zuführung hingegen geht es darum, die Geschwindigkeit zu steuern, mit der Materialien an einen anderen Prozess oder ein anderes Gerät geliefert werden. Es handelt sich um einen prozesskritischen Vorgang, da eine Unterbrechung in der Der Materialfluss kann zu erheblichen Ausfallzeiten führen und Produktionsausfälle.

Diese Unterscheidung ist wichtig, da einige Arten von Förderbändern besser zum Fördern geeignet sind, während andere besser zum Zuführen geeignet sind. Es ist auch wichtig, wann Entscheidung über Größe, Geschwindigkeit und andere Spezifikationen Ihrer neuen Förderanlage. Sprechen Sie mit einem Experten, um festzustellen, ob Sie für Ihre Anlage ein Förder- oder Zuführsystem – oder beides – benötigen.

Förderband aus Edelstahl

Priorisieren Sie Sauberkeit und Wartung für eine optimale Förderleistung

Wir können die Bedeutung von Sauberkeit und Wartung in einer Produktionsanlage nicht genug betonen. Insbesondere Förderlösungen sind anfällig für a Ansammlung von Staub, Schmutz und anderen Verunreinigungen das kann Probleme verursachen. Verunreinigungen können zu Materialschäden, Verstopfungen und Geräteausfällen führen. Sie können auch ein Sicherheitsrisiko für Ihre Mitarbeiter darstellen.

Daher ist es von entscheidender Bedeutung, sich für ein industrielles Fördersystem zu entscheiden leicht zu reinigen und zu pflegen. 34% der Befragten in unserem Bericht zum Stand der Beförderung haben die einfache Reinigung als einen der Schlüsselfaktoren in ihrem Entscheidungsprozess genannt. 28% hat die Minimierung des Wartungsaufwands als Priorität bei der Suche nach neuen Förderbändern genannt. 

Sauberkeits- und Wartungsaspekte für Ihr Fördersystem

Bei der Betrachtung der Sauberkeit und Wartung Ihrer neuen Förderanlage gibt es einige Fragen, die Sie sich stellen können. Auf diese Weise können Sie entscheiden und sicher sein, dass die Wahl die richtige für Ihre Förderanforderungen ist. Schauen Sie sich vor diesem Hintergrund die folgenden Fragen an:

  • Wie einfach ist der Zugang zu allen Teilen des Systems zur Reinigung und Wartung?
  • Verfügt das System über Merkmale, die die Reinigung erleichtern, wie etwa geschlossene Reinigungsförderbänder oder abgedichtete Lager?
  • Welche Art von Wartung erfordert das System? Wie oft muss es durchgeführt werden und wie lange dauert es?
  • Welche Schulung benötigen meine Mitarbeiter für vorbeugende Wartungs- und Reinigungsaufgaben?
  • Wie viel kostet es, das System sauber und gepflegt zu halten?

Denken Sie daran, a Fördersystem ist eine erhebliche Investition. Sie müssen sicher sein, dass Sie es sich leisten können, es über viele Jahre hinweg in gutem Zustand zu halten.

Wählen Sie das Fördersystem basierend auf Ihrer Betriebsumgebung

Die Umgebung, in der Ihr Fördersystem betrieben wird, ist ein weiterer wichtiger Faktor, den es zu berücksichtigen gilt. Vergessen Sie nicht Überprüfen Sie diese Funktion Berücksichtigen Sie bei der Kontaktaufnahme mit Herstellern von Fördersystemen unbedingt Folgendes:

  • Wie hoch sind die Temperaturen in der Gegend? Wird das Fördermaterial durch extreme Temperaturen beeinträchtigt?
  • Sind Staub, Feuchtigkeit oder andere potenziell schädliche Partikel in der Luft vorhanden?
  • Gibt es Bereiche, in denen das Fördersystem korrosiven Materialien ausgesetzt sein könnte?
  • Wie sieht es mit Vibrationen oder anderen Formen mechanischer Beanspruchung aus?

Alle diese Faktoren können sich auf die Leistung und Lebensdauer Ihres Systems auswirken. Wählen Sie ein Materialtransportsystem, das darauf ausgelegt ist den Bedingungen in Ihrer Einrichtung standhalten. Dies verbessert nicht nur die Leistung Ihres Systems, sondern reduziert auch die Häufigkeit und Kosten von Reparaturen.

Erfüllt das System alle Sicherheits- und Hygienerichtlinien?

In einigen Branchen gelten sehr spezifische Sicherheits- und Hygienerichtlinien, die eingehalten werden müssen. Dazu können Regelungen aus gehören OSHA zum FDA und andere Agenturen. Wenn Sie beispielsweise eine Lebensmittelverarbeitungsanlage betreiben, müssen Sie diese einhalten strenge Richtlinien hinsichtlich der Sauberkeit Ihrer Förderlösung. Das Gleiche gilt für Produktionsanlagen für Pharmazeutika und Kosmetika. Wählen Sie unbedingt ein Fördersystem erfüllt alle Sicherheits- und Hygienevorschriften für Ihre Branche.

Eine Person, die Essen wiegt

Berücksichtigen Sie Ihr Budget bei der Auswahl von Produktionsfördersystemen

Einer der wichtigsten Faktoren, die Sie bei der Auswahl eines neuen Fördersystems berücksichtigen sollten, ist natürlich Ihr Budget. Automatisiert Fördersysteme können im Preis stark variieren, abhängig von Größe, Ausstattung und Material des Systems.

Sicher sein zu Holen Sie Angebote von mehreren Lieferanten für die Herstellung von Förderbändern ein bevor Sie Ihre endgültige Entscheidung treffen. Bei Ihrer Entscheidung sollten Sie auch die Gesamtbetriebskosten berücksichtigen. Zusätzlich zum anfänglichen Kaufpreis müssen Sie die Kosten für Installation, Schulung, Betrieb, Reparaturen und regelmäßige Wartung einkalkulieren. Wählen Sie ein System, das zu Ihrem Budget passt und keine übermäßigen Ausgaben für Reparaturen und Wartung erfordert.

Machen Sie Ihren Betrieb zukunftssicher mit Modula Systems

Selten gibt es Unternehmen, die Jahr für Jahr genau gleich bleiben. Öfters, Unternehmen wachsen und verändern sich im Laufe der Zeit. Bei der Auswahl eines Herstellers von Rohr- oder Bandförderern ist es wichtig, Ihre Pläne für die Zukunft zu berücksichtigen. Werden Sie Ihre Anlage bald erweitern? In diesem Fall benötigen Sie ein System, das problemlos erweitert werden kann, um den zusätzlichen Durchsatz zu bewältigen.

Hier sind modulare Industriefördersysteme von Vorteil. Dank des modularen Aufbaus können Sie das Förderband ganz einfach erweitern, wenn sich Ihre Anforderungen ändern. Sie können passen in fast jeden Raum und kann entsprechend Ihren spezifischen Anforderungen neu konfiguriert werden. Planen Sie, neue Produkte hinzuzufügen oder die Art und Weise, wie Sie Ihre bestehenden Produkte herstellen, zu ändern? Dann benötigen Sie ein System, das flexibel genug ist, um mit den Änderungen umzugehen.

Welche Art von After-Sales-Support ist verfügbar?

Sobald Sie Ihr neues Fördersystem installiert haben, müssen Sie es warten und für einen reibungslosen Betrieb sorgen. Wählen Sie unbedingt einen Lieferanten, der einen hervorragenden After-Sales-Support bietet. Dazu gehören Schulungen für Ihre Mitarbeiter, technische Unterstützung und einfacher Zugang zu Ersatzteilen. Ein zuverlässiger Förderbandlieferant hilft Ihnen weiter Sorgen Sie dafür, dass Ihre Ausrüstung reibungslos läuft für viele Jahre.

Inspektion des Montagearbeiters

Mit Zuversicht und fachkundiger Anleitung durch die Entscheidungslandschaft navigieren

Die Suche nach einer Lösung für die Fördertechnik kann eine entmutigende Aufgabe sein. Es sind viele Faktoren zu berücksichtigen, von der Art des Materials, das Sie transportieren, bis hin zu den Sicherheits- und Hygienevorschriften Ihrer Branche. Aber indem man sich die Zeit dafür nimmt Recherchieren Siefinden Sie ein System, das alle Ihre Anforderungen erfüllt und in Ihr Budget passt.

Vor allem ist es wichtig, diese lebenswichtige Entscheidung nicht alleine zu treffen. Wenden Sie sich an Transportexperten, Ihre Ingenieure und andere Mitarbeiter, die das System nutzen werden. Sie können wertvolle Einblicke bieten, an die Sie möglicherweise noch nicht gedacht haben, und können eine wichtige Funktion wie die Überwachung der Förderbandinstallation nicht vermissen. Wenn Sie bereit sind, das Gespräch über etwas Neues zu beginnen Fördersystem für Ihre Lebensmittelverarbeitung Geschäft, zögern Sie nicht Kontaktieren Sie unsere Experten von Cablevey Conveyors. Gerne besprechen wir Ihre konkreten Bedürfnisse und helfen Ihnen weiter Finden Sie die perfekte Lösung für Ihre Einrichtung.

de_DEDeutsch