Bericht zum Stand der Beförderung 2023

Cablevey-Blog

Was sind einige gute Tipps für die Auswahl des richtigen Fördersystems?

Tipps zur Auswahl des richtigen Fördersystems

Die Bewältigung der unzähligen Optionen in der Welt der industriellen Fördersysteme ist für jeden Lebensmittelverarbeitungsbetrieb eine entscheidende Aufgabe. Die Wahl, die Sie treffen, kann weitreichende Konsequenzen haben, deshalb brauchen Sie einige der Besten Tipps zur Auswahl des richtigen Fördersystems. Dies wirkt sich nicht nur auf Ihre Effizienz aus, sondern auch auf Ihre gesamte Fertigung. Hier sind einige der wichtigsten Überlegungen bei der Wahl zwischen Förderlösungen.

Was sind einige gute Tipps für die Auswahl des richtigen Fördersystems?

Die Auswahl der richtigen Lösung aus vielen Fördertechnologien erfordert Berücksichtigung von Schlüsselfaktoren wie Produktspezifikationen, verfügbarer Platz, Energieeffizienz und Wartungsanforderungen. Das Verstehen der Eigenschaften Ihres Materials, die Optimierung des Layouts und die Ausrichtung auf die Geschäftsziele sind wichtige Tipps für eine fundierte Entscheidung.

Allerdings kommt es auf die Wahl des richtigen Fördersystems an kann eine schwierige Aufgabe sein. Eine falsche Entscheidung könnte Sie Geld, Zeit und Effizienz kosten. Um eine Auswahl unter den vielen Herstellern von Fördersystemen treffen zu können, müssen Sie das verstehen verschiedene Förderertypen. Dazu gehört auch, dass Sie erfahren, welche Materialtransportsystemkonstruktionen am besten mit Ihrem Betrieb kompatibel sind.

Gängige Förderertypen in der Lebensmittelindustrie

Es gibt Dutzende Förderbandtypen zur Auswahl. Der in der Lebensmittelindustrie am häufigsten eingesetzte Förderer ist ein Rohrförderer. Wir müssen jedoch auch andere Optionen erwähnen:

  • Becherwerke, 
  • Förderbandsysteme,
  • Rollenbahnen,
  • Vakuumförderer, 
  • Pneumatische Förderer, 
  • Schneckenförderer,
  • Aeromechanische Förderer.

Wichtige Faktoren, die bei der Auswahl eines Förderertyps zu berücksichtigen sind

Bei der Auswahl eines geeigneten Förderers für Ihre Anlage spielen Schlüsselfaktoren eine Rolle. Der wichtigste Schritt hierbei ist das Erkennen einzigartige Anforderungen an Ihr Produkt und Ihren Betrieb und wie sie sich letztendlich auf Ihre Wahl eines Fördersystems auswirken. Bewerten Sie die spezifischen Anforderungen Ihres Produkts, einschließlich Typ, Länge, Höhe und Breite sowie Gewicht. 

Berücksichtigen Sie Eigenschaften wie hohen Feuchtigkeitsgehalt, Explosivität oder Zerbrechlichkeit, die eine schonende Handhabung erfordern. In diesem Zusammenhang entsteht ein Rohrfördersystem günstige Option für den schonenden Materialtransport. Priorisieren Sie außerdem den Sauberkeitsaspekt, indem Sie die Reinigung von Förderbändern in Betracht ziehen, insbesondere in Lebensmittelverarbeitungsumgebungen, in denen Hygiene von entscheidender Bedeutung ist.

Cablevey-Reinigungsanimation

Schauen Sie sich die Produktspezifikationen an

Bevor Sie sich für ein Förderband entscheiden, bedenken Sie Ihre Typ, Länge, Höhe und Breite des Produkts. Auch das Produktgewicht spielt eine wichtige Rolle, da es die Größe des erforderlichen Fördermotors bestimmt. Dazu können Sie sich einige der folgenden Fragen stellen:

  • Wie groß ist das Fördergut? 
  • Weist es Eigenschaften auf, die einen anderen Umgang erfordern, wie zum Beispiel hoher Feuchtigkeitsgehalt oder Explosivität? 
  • Ist es brennbar? 
  • Muss das Material schonend transportiert werden, weil es extrem fragil ist? 
  • Weist das Material Eigenschaften wie Korrosivität und Abrasivität auf? Muss eine bestimmte Temperatur aufrechterhalten werden?

Wählen Sie das Fördersystem als Grundlage für Ihr Produkthandling 

Einige Fördersysteme sind nicht für die schonende Handhabung bestimmter Materialien ausgelegt. Wenn Sie etwas vermitteln müssen zerbrechliche Materialien, wie Nüsse, Frühstücksflocken, oder Kaffee, das müssen Sie Vermeiden Sie Förderbänder, die zu Materialbrüchen führen können und Produktverlust. 

Beispielsweise können Geräte wie aeromechanische, Band-, Pneumatik-, Vakuum- und Becherwerksförderer zerbrechliche Materialien während des Transports durch stressige Phasen zwingen, die dazu führen könnten Auswirkungen auf ihre Integrität haben.

Becherwerke sind auch nicht ideal für Materialien mit hoher Feuchtigkeit, die am Boden und an den Seiten des Eimers kleben bleiben und antrocknen können. Das Reinigen von getrocknetem Material aus Becherwerken wird zum Albtraum und kostet Sie Zeit und Geld. Dadurch wird auch die Aufrechterhaltung einer hygienischen Umgebung, die den Vorschriften zur Lebensmittelsicherheit entspricht, schwieriger.

Schneckenförderer, auch Schneckenförderer genannt, neigen dazu, Materialien wie Nüsse rau zu behandeln, und führen dazu, dass zerbrechliche Nüsse in Stücke zermahlen werden kostspielige Verschwendung. Im Vergleich zu diesen Optionen Rohrkabel- und Scheibenförderer schonen Ihr Produkt und machen die langfristige Nutzung attraktiver.

Stellen Sie sicher, dass das Layout und der verfügbare Platz genau richtig sind

Bei der Herstellung von Förderbändern ging es nie darum, nur eine Maschine zu bauen, die mit allen Verarbeitungsanforderungen kompatibel ist. Aus diesem Grund wird die Wahl der Förderer manchmal davon beeinflusst verfügbarer Platz für die Installation Materialtransportsysteme. Einschränkungen hinsichtlich der Bodenfläche oder der Deckenhöhe können die Durchführbarkeit bestimmter Förderertypen einschränken.

Einige Förderer, wie z. B. Rohrschleppförderer, sind jedoch in hohem Maße anpassbar und können angepasst werden Entwickelt, um den verfügbaren Platz zu maximieren. Das Design des Fördersystems kann je nach Produktionsfluss, Steigung oder Gefälle und Anforderungen an den Produkttransfer ausgelegt werden. Es können auch Eckabschnitte einbezogen werden und der Raum über dem Kopf genutzt werden.

Bedenken Sie, dass es bei der Planung des Produktionslinienlayouts von entscheidender Bedeutung ist, die Zugänglichkeit zu berücksichtigen Reinigung und Instandhaltung, Gewährleistung der Arbeitssicherheitund Verbesserung der Betriebsleistung. Optimale Systemdesigns priorisieren Produktionsabläufe, um Effizienz und Produktivität zu steigern.

Ein Rohrfördersystem

Berücksichtigen Sie bei der Betrachtung verschiedener Produktionsfördersysteme den Faktor Energieeffizienz

Heutzutage ist es ein Muss, bei der Produktion möglichst viel Energie einzusparen. Davon abgesehen gibt es einige Fragen, die Sie beantworten müssen und finden Sie das für Ihre Verarbeitungsanforderungen am besten geeignete System.

  • Haben Sie darüber nachgedacht, wie viel Energie Ihr neues System verbrauchen wird? 
  • Gibt es einen oberen oder unteren Grenzwert, an dem das System ineffizient wird? 
  • Wenn Sie die Möglichkeit haben, zwischen einem 5-PS- und einem 50-PS-Motor zu wählen, welche Option ist für Sie besser geeignet?

Neben dem Energieverbrauch ist es auch wichtig zu berücksichtigen, wie lange es dauert, bis Ihr Produkt sein Ziel erreicht welches Geschwindigkeitsprofil Sie benötigen vom Förderband. Energieeffizienz verliert aufgrund der hohen Anschaffungskosten an Bedeutung, wenn Sie das Förderband auf Hochtouren laufen lassen müssen.

Berücksichtigen Sie bei der Auswahl der Coveying-Lösung Umweltauswirkungen und Materialsicherheit 

Ihr Ziel sollte es sein, Materialien auf eine Art und Weise zu bewegen wirkt sich nicht negativ auf die Betriebsumgebung der Anlage aus. Ist Ihr Material brennbar und besteht Brand- oder Explosionsgefahr? Wird das Material dazu führen? Staubpartikel auf der Verarbeitungsausrüstung und dem Anlagenboden landen?

Berücksichtigen Sie bei der Auswahl des richtigen Fördersystems, ob Ihr Produkt empfindlich darauf reagiert hohe Temperaturen oder Vibrationen. Muss das Material sicher, sauber und frei von Verunreinigungen aufbewahrt werden?

Aufgrund der offenen Beschaffenheit des Gleitbett-Förderbandsystems und der Becherwerke können Verunreinigungen in den Lebensmittelstrom gelangen. Deshalb, wenn die Fördergut muss möglichst sauber gehalten werdenAm besten verwenden Sie einen geschlossenen Förderer, der die Materialien keinen Verunreinigungen aussetzt, die ihre Qualität beeinträchtigen könnten.

Verlassen Sie sich auf die unverzichtbare Reinigung und Wartung

Denken Sie daran, dass Ihre Lebensmittelproduktionsanlage und das von Ihnen installierte Förderband so konzipiert sein sollten, dass Kontaminationen minimiert werden. Dies wird es Ihnen ermöglichen Einhaltung der Lebensmittel- und Sicherheitsvorschriften erreichen. Denken Sie beim Vergleich verschiedener Förderer darüber nach, wie viel Zeit für die Demontage und Reinigung des Systems aufgewendet wird. Im Allgemeinen sind Förderer mit weniger Gelenken einfacher zu reinigen.

Sie sollten Ihre Optionen sorgfältig abwägen, um das Hygieneniveau zu maximieren und gleichzeitig die Wartungskosten sowohl für die Anlagenausrüstung als auch für die Transportsysteme zu minimieren. Einige kostengünstige Fördertechniksysteme klingen im Moment vielleicht nach einem guten Geschäft. Aber Wie viel wird es Sie auf lange Sicht kosten? wenn Sie in umfangreiche Reparaturen und Reinigung investieren müssen, für Produktverluste aufgrund von Bruch aufkommen müssen oder mit der Einhaltung gesetzlicher Vorschriften zu kämpfen haben?

In einem Rohrförderer bürsten

Bewerten Sie die Kosten und die Bedeutung langfristiger Investitionen

Bei der Auswahl von Fördersystemen spielen die Kosten immer eine der größten Rollen. Kurzfristige Einsparungen bei einem kostengünstigen Förderband wie einem Förderbandsystem, einer Förderschnecke oder einem Vakuum werden jedoch schnell wieder ausgeglichen Verschwendung oder Bruch wertvoller Materialien. Sie haben die Wahl zwischen „Jetzt zahlen“ oder „Später zahlen“. Ein Förderband, das heute günstig ist, wird Sie später viel mehr kosten.

Letztendlich ist es das Beste Investieren Sie in die richtige AusrüstungB. ein automatisiertes Fördersystem, anstatt später unter den Folgen zu leiden. Ein preisgünstiges Förderband kann Sie sogar Ihr Geschäft kosten, insbesondere wenn es der Grund dafür ist, dass Sie die Gesundheits- und Sicherheitsvorschriften und -vorschriften nicht einhalten können.

Stellen Sie sicher, dass das gewählte System Ihre Geschäftsziele erfüllt

Wenn Sie das richtige Förderband für Ihre Anlage auswählen, vergessen Sie nicht, warum Sie es überhaupt tun – um Verbessern Sie die Produktivität und erreichen Sie Ihre Geschäftsziele. Überlegen Sie, welchen Zweck die Förderanlage hat, wie sie eingesetzt wird und was Sie als Unternehmen davon erwarten. Wird es dazu beitragen, die Produktivität zu steigern? Muss das Material bestimmte Qualitätsstandards einhalten? Gibt es beim Umgang mit diesem Produkt besondere Vorschriften, die beachtet werden müssen? Ist Platz ein Problem?

Wenn Sie wissen, wofür das Fördersystem gedacht ist, fällt Ihnen die Wahl viel leichter. Du kannst Lehnen Sie Optionen ab, die Ihren Zielen nicht entsprechen und wählen Sie etwas, das perfekt zu ihnen passt. Auf diese Weise verfügen Sie nicht nur über einen effizienten Förderer, beispielsweise ein automatisches Fördersystem, sondern auch über einen, der weder Zeit noch Geld kostet.

Cablevey-Förderer bieten Ihnen zahlreiche erstklassige Optionen zur Auswahl

Um sicherzustellen, dass Sie eine hohe Kapitalrendite erzielen, müssen bei der Auswahl des Förderers wichtige Überlegungen berücksichtigt werden. Zum Beispiel müssen Sie Denken Sie an den Produkttyp, das Gewicht Ihrer Produkte, der verfügbare Anlagenraum, die Umgebungsbedingungen sowie die Reinigungs- und Wartungsressourcen. 

Auch wenn die Kosten berücksichtigt werden sollten, ist es dennoch besser Investieren Sie in die richtige Materialtransportausrüstung jetzt, anstatt später die Konsequenzen zu tragen. Das falsche Fördersystem kann zu Verletzungen und Unfällen, Produktverlusten und zur Nichtbeachtung der von Regulierungsbehörden durchgesetzten Protokolle führen, die es Ihnen ermöglichen, im Geschäft zu bleiben. Wir wissen, dass diese Wahl etwas überwältigend sein kann, also zögern Sie nicht Kontaktieren Sie unsere Experten von Cablevey Conveyors. Unser Erfahrungsschatz umfasst eine Reihe von LösungenDazu gehören sowohl Bandförderer als auch fortschrittlichere automatisierte Fördersysteme, die maßgeschneiderte und effiziente Materialtransportlösungen für Ihre individuellen Anforderungen gewährleisten.

Deutsch