Bericht zum Stand der Beförderung 2023

Cablevey-Blog

Funktionsweise von Getreiderohrförderern – Ein Leitfaden für Rohrfördersysteme

Wie Getreiderohrförderer funktionieren

Für Unternehmen in der Spezialgetreideindustrie ist es von entscheidender Bedeutung, die Effizienz und Funktionalität eines Getreiderohrförderers zu nutzen. In diesem umfassenden Leitfaden befassen wir uns mit den Feinheiten von Wie Getreiderohrförderer funktionieren. Begleiten Sie uns auf einer Reise durch die automatisierte Welt der Cablevey-Förderer und industriellen Fördersysteme und entdecken Sie die Schlüsselelemente, die sie für den modernen Getreidetransport unverzichtbar machen.

Wie Getreiderohrförderer funktionieren

Ein Röhrenfördersystem für Getreide nutzt die Röhrenwiderstandstechnologie in staubfreien Rohren eingeschlossen. Diese Förderlösungen bewegen effizient Schüttgüter, einschließlich Spezialgetreide, Pulver und Tiefkühlkost. Da der Schwerpunkt auf der Vermeidung von Verunreinigungen und der Gewährleistung einer einfachen Wartung liegt, zeichnen sie sich durch die Erhaltung der Getreidequalität aus. Das einzigartige Design ermöglicht eine schonende Handhabung, minimiert Bruch und Beschädigung während des Transports und macht sie zu einer zuverlässigen und unverzichtbaren Lösung in modernen Getreideverarbeitungs- und -handhabungsanlagen.

Ein Getreideförderer

Auswahl effizienter und sicherer automatisierter Getreidefördersysteme

Unternehmen, die in der Spezialgetreideindustrie tätig sind, müssen sich darauf verlassen Getreidefördersysteme die nicht nur effizient, sondern auch sicher sind und gleichzeitig große Materialmengen bewegen können Verschüttungen werden auf ein absolutes Minimum beschränkt. Zu diesem Zweck können verschiedene Arten von Transportgeräten in verschiedenen Teilen des Getreide- und Saatguthandhabungsprozesses eingesetzt werden. 

  • Schneckenfördersysteme 

Diese Fördertechnik, auch Nutzschnecke genannt, nutzt a spiralförmige Klinge, um das Korn zu drücken von einem Ort zum nächsten. Die Klinge ist in ein Rundrohr eingebaut, das verhindert, dass das Material zur Seite geschoben wird. Sie werden hauptsächlich zum Transport von Getreide aus Lagersilos oder zum Transport von geerntetem Getreide vom Feldlader zum Mähdrescher verwendet. 

  • Bandförderer

Ein Getreidebandfördersystem kommt häufiger vor Umgang mit SchüttgüternB. Getreide und Saatgut, wenn sie vom LKW zur Verarbeitungsanlage transportiert werden. Dies macht sie zu einem unverzichtbaren Bestandteil fast jeder Verarbeitungsanlage.

  • Pneumatische Förderer

Pneumatische Fördersysteme nutzen Vakuum oder Druckluft, um leichtere Materialien zu transportieren. Sie können auch verwendet werden Trennen Sie die Körner von kleineren Stücken und Staubpartikeln. In einigen Fällen können pneumatische Systeme zum Transport von gemahlenen Körnern verwendet werden, die zu Mehl verarbeitet wurden. Aufgrund ihres hohen Energiebedarfs und der hohen Verstopfungswahrscheinlichkeit werden sie jedoch nicht allzu häufig für diesen Zweck eingesetzt.

  • Becherwerke

Becherwerke sind daran gewöhnt Körner vom Boden auf eine höhere Ebene bewegen der Anlage. Typischerweise werden sie in Kombination mit anderen Fertigungsfördersystemen eingesetzt, beispielsweise Seil- und Scheibenförderern, Förderbändern, Schneckenförderern sowie Schüttlern und Vibrationseinheiten.

Für den Betrieb der meisten dieser Transportgeräte werden relativ einfache Maschinen verwendet. Das bedeutet, dass Größere Ausfälle sind selten, und die Ausrüstung ist für die Handhabung großer Mengen an Schüttgütern ausgelegt. Dies bedeutet jedoch nicht, dass einige dieser Systeme keine Wartungsprobleme haben, insbesondere beim Umgang mit Material, für das sie nicht speziell entwickelt wurden. Unternehmen sollten auch die Produktverschlechterung berücksichtigen, wenn das falsche automatische Fördersystem verwendet wird. 

Was ist eine Verschlechterung der Getreidequalität?

Das optimale Ergebnis bei der Getreideernte besteht darin, die ursprüngliche Qualität so weit wie möglich beizubehalten. Jedoch, Mehrere Faktoren können zu einer Verschlechterung der Qualität führen, was ein schnelles Eingreifen erfordert, um den Schaden so schnell und effektiv wie möglich zu minimieren. Zu den Hauptursachen für Qualitätsverluste zählen der Trocknungsprozess sowie die Lagerung und Handhabung. 

Auch die Aufrechterhaltung der richtigen Feuchtigkeit und Temperatur des Getreides ist für die Aufrechterhaltung der Ausgangsqualität von entscheidender Bedeutung. Eine trockene Lagerung ermöglicht höhere Temperaturen, was dazu beiträgt, sowohl Schimmelbildung als auch Insektenbefall vorzubeugen. 

Auch bei der mechanischen Handhabung dieser Körner kann es zu Getreide- und Samenschäden kommen. Dadurch kann es zu Schäden kommen Stöße mit hoher Geschwindigkeit, Spannungsrisse und ungeeignete Temperaturen. Dies kann auch zu einem Wachstum der Schimmel- und Insektenpopulation führen, was die Qualität des Getreides weiter beeinträchtigt. Die Wahl des richtigen Materialtransportsystems für die jeweilige Aufgabe ist der Schlüssel zur Minimierung dieser Art von Schäden. 

Optimale Auswahl für die Handhabung von Spezialgetreide – Kabel- und Rohrförderlösungen

Die Liste der industriellen Getreidefördersysteme kann recht lang sein. Von aeromechanischen bis hin zu pneumatischen Schneckenförderern, Förderbandsystemen und Becherwerken, um nur einige zu nennen, muss die Wahl zur Anwendung passen. Wenn Sie suchen Schonende und staubfreie SpezialgetreidehandhabungsgeräteDann sind Kabel- und Rohrfördersysteme eine Überlegung wert. 

Rohrförderer transportieren seit vielen Jahrzehnten Materialien auf sichere, saubere und effiziente Weise Ideal zum Bewegen von Schüttgütern, Pulvern und Körnernund Mischungen während der gesamten Produktions- und Verpackungsphase. 

Eine Person, die Hafer hält

Anwendungen in der Lebensmittelverarbeitung – Qualität steigern mit Rohrförderern

Die Lebensmittelverarbeitung und Bier brauen In der Industrie werden Getreiderohrförderer in großem Umfang eingesetzt. Wie der Name schon sagt, transportieren Rohrförderer Schüttgüter wie Pulver, Snacks, Müsli, gefrorenes Obst und Gemüse und Spezialgetreide in geschlossenen und staubfreien Tuben. Diese verhindern gleichzeitig, dass Fremdstoffe das Produkt verunreinigen verhindert, dass Staubpartikel entweichen in die Umwelt.

Darüber hinaus helfen sie Übertragen Sie alle Arten von MischmaterialienB. Reis in Kombination mit verschiedenen Kräutern, Gewürzen und anderen hinzugefügten Zutaten, und verhindern, dass sie sich während des Transports lösen. Was tragen diese Arten von Förderbändern eigentlich dazu bei, die Qualität des Mehrwertprodukts Getreide aufrechtzuerhalten? Schauen wir uns das mal an. 

Verhinderung von Produktverunreinigungen

Rohrförmige Schleppfördersysteme haben sich als eine der zuverlässigsten Materialtransportgeräte zur Erzielung eines hohen Hygieneniveaus erwiesen. Im letzten Jahrzehnt hat die US-amerikanische Lebensmittel- und Arzneimittelbehörde (FDA) hat seine Produktsicherheitsverfahren verstärkt, um dies zu erreichen Vermeiden Sie Lebensmittelverunreinigungen und Kreuzkontamination.

Tatsächlich war dies beim Rückruf der Peanut Corporation of America (PCA) im Jahr 2008 der Fall: der größte Vorfall dieser Art in der Geschichte der USA. Heute setzt die FDA dies durch strenge Hygienebedingungen in Lebensmittelverarbeitungsbetrieben, um die öffentliche Sicherheit zu gewährleisten. Daher ist die Nachfrage nach diesen Getreidehandhabungssystemen stetig gestiegen, insbesondere angesichts des gestiegenen öffentlichen Bewusstseins und der gestiegenen Erwartungen.

Nahtlose Wartung 

Für Spezialgetreide werden Rohrseilförderer eingesetzt effizienter gestaltet in dieser Hinsicht und halten gleichzeitig alle Hygienevorschriften und -spezifikationen der FDA ein. Beispielsweise benötigen die massiven Scheiben, die direkt am Kabel befestigt werden, keine Schrauben oder Bolzen. Darüber hinaus kommen die Edelstahlverbinder im gesamten Fördersystem zum Einsatz. 

es gibt auch keine rechtwinkligen Falten, die übersehen werden könnten durch die Reinigungsmittel bei Vollreinigungen. Einige Spezialgetreideverarbeitungsbetriebe verwenden Becherwerke und/oder Förderbänder, um ihre Schüttgüter zu transportieren. Allerdings erfordern diese Art von Systemen eine umfangreiche Reinigung und regelmäßige Wartung, was zu erheblichen Ausfallzeiten führt. 

Verbesserung der Linienwechsel

Häufiges Reinigen bedeutet auch mehr Ausfallzeiten. Beide Linien Umrüstgeschwindigkeit und Hygiene sind zu zentralen Themen geworden in der Lebensmittelproduktion und -verarbeitung. Viele Unternehmen betreiben am selben Tag oder in der gleichen Schicht unterschiedliche Produktlinien. Unabhängig davon wird von ihnen erwartet, dass sie die Fördersysteme sauber und frei von potenziellen Verunreinigungen oder Allergenen halten. Allerdings ist dieser Prozess nicht immer so einfach. 

Bei bestimmten Materialtransportgeräten, wie zum Beispiel Becherwerken, bedeutet dies eine Demontage der Förderanlage. Wenn das System jedoch nicht ordnungsgemäß gereinigt wird, kann es aufgrund von Verunreinigungen dazu kommen, dass ganze Chargen verworfen werden. Bei Rohrförderern ist dies kein Problem. Der Reinigungsprozess ist so schnell und effektiv wie möglich und hält die Ausfallzeiten beim Linienwechsel auf ein absolutes Minimum.

Ein Fachmann untersucht das Fördersystem

Verhinderung von Kornbruch und Qualitätsverlust

Spezialgetreide und Saatgut sind beim Transport durch die Anlage mehrfach der Gefahr von Beschädigung und Zerfall ausgesetzt. Mehrere Faktoren können zum Kornbruch führen, wie z. B. Geschwindigkeit, schlechte Einlasskonstruktion, Produktscherung, Temperaturschwankungen und Trennung aufgrund von Reibung. Weitere Bereiche, die zu Produktschäden führen können, sind auch der Austritt und der Aufprall des freigesetzten Produkts. All dies repräsentiert direkte Ursachen für eine Verschlechterung der Produktqualität, Verschwendung und Materialverlust.

Rohrförderer bieten die richtige schonende Handhabung, um diesen Risiken entgegenzuwirken. Auch wenn es auf den ersten Blick etwas kontraintuitiv erscheint, können langsame Fördergeschwindigkeiten tatsächlich dazu beitragen, die Produktion und Effizienz zu steigern. Dies gilt insbesondere dann, wenn es sich um Spezialgetreide, empfindliche Lebensmittel, gemälzte Gerste, Parboiled-Reis und speziell zusammengestellte Mischungen handelt. Schließlich wird die richtige Geschwindigkeit in einer streng kontrollierten Umgebung verwendet, die speziell für den Umgang mit Spezialgetreide und Saatgut entwickelt wurde Minimieren Sie sowohl die Produktverschlechterung als auch die unnötigen Kosten das gehört dazu.

Wählen Sie den richtigen Rohrförderer für die Getreideförderung für Ihre Anforderungen

Rohrseilförderer helfen das Auftreten von Gesundheitsrisiken verringern in der Anlage sowie die Möglichkeit von Staubexplosionen, die beim Umgang mit Getreide auftreten können. Allerdings können verschiedene Faktoren Ihnen bei der Beurteilung helfen, welches Rohrfördersystem für die individuellen Bedürfnisse und Anforderungen Ihres Unternehmens am besten geeignet ist. Um Ihnen bei Ihrer Entscheidung zu helfen, berücksichtigen Sie Folgendes: 

  • Die Materialtransportausrüstung sollte konfigurierbar und flexibel genug sein, um innerhalb der physischen Struktur Ihrer Einrichtung betrieben zu werden. Das bedeutet, dass die Förderanlage über eine hohe Qualität verfügen muss Modularer Aufbau und einfache Konfiguration. Sie müssen sicherstellen, dass das Fördersystem über Folgendes verfügt notwendigen Konstruktionen und Komponenten um die Kurven, Flüge, Hebungen, Steigungen und Gefälle Ihrer Anlage zu manövrieren. 
  • Auch das Kornförderrohr-Fördersystem sollte speziell dafür ausgelegt sein einfache Reinigung und nahtlose Linienwechsel. Eine gründliche Reinigung sollte niemals zu Lasten der Produktionseffektivität gehen. In dieser Hinsicht Abstriche zu machen, kann auf lange Sicht unglaublich riskant und kostspielig sein, unabhängig davon, wie viel Zeit durch nachlässige Hygiene eingespart wurde. Fördersysteme, die einen schnellen Wechsel ermöglichen und gleichzeitig für absolute Sauberkeit sorgen, bieten immer den besten ROI. 
  • Ist der Wartungsaufwand für das System gering oder sind für die regelmäßige Wartung komplexe Vorgänge erforderlich? Leichtigkeit des Zugangs muss bei der Auswahl eines solchen Systems berücksichtigt werden. Einige Systeme, wie zum Beispiel die Rohrförderer von Cablevey, sind im Lieferumfang enthalten Predictive-Maintenance-Technologien. Dazu können Kameras und andere Feedback-Mechanismen gehören, die es Ihnen ermöglichen, proaktiv dafür zu sorgen, dass alles reibungslos läuft.
  • Berücksichtigen Sie den betrieblichen Energiebedarf sowohl im Hinblick auf langfristige Kosteneinsparungen als auch im Hinblick auf die Reduzierung des CO2-Fußabdrucks Ihres Unternehmens. Vergleichen Sie die verschiedenen Arten von Fördersystemen hinsichtlich ihres Leistungsbedarfs und finden Sie heraus, welches das beste ist Verhältnis von Energie zu Kapazität.
Ein Förderband, das Körner verdrängt

Verbessern Sie Ihren Getreidetransport mit Cablevey-Förderern – einem der führenden Hersteller von Fördersystemen

Die Welt der Getreidefördersysteme ist umfangreich und vielfältig, wobei jeder Typ einem bestimmten Zweck im komplizierten Prozess der Handhabung von Spezialgetreide dient. Allerdings für Unternehmen, die suchen schonender, staubfreier und effizienter Umgang mit Spezialgetreide Lösungen zeichnet sich Cablevey Conveyors aus. Mit jahrzehntelanger bewährter Zuverlässigkeit bieten unsere Kabel- und Rohrförderer eine sichere und saubere Methode zum Transport von Schüttgütern, Pulver, Körner und Mischungen während der gesamten Produktion und Verpackung. Steigern Sie die Effizienz und Qualität Ihrer Getreideumschlagsvorgänge – entscheiden Sie sich für Cablevey Conveyors für eine nahtlose, zuverlässige und hochmoderne Lösung. Kontaktiere uns heute Erfahren Sie, wie Cablevey Conveyors Ihre Getreideverarbeitungsprozesse auf ein neues Niveau heben kann.

de_DEDeutsch