Cablevey-Blog

Rohrförmige Schleppseilförderer für grüne Kaffeebohnen helfen Unternehmen dabei, gleichmäßige Mischungen zu erzielen

Rohrschleppseilförderer für grüne Kaffeebohnen

Von der Schüttguthandhabungsausrüstung bis zum Bandfördersystem erfordert die Herstellung hochwertiger Kaffeemischungen einen speziellen Ansatz. Rohrschleppseilförderer für Rohkaffeebohnen sind entscheidend für eine gleichmäßige Mischung, wie zahlreiche Unternehmen bestätigen können. Sehen wir uns an, wie das System funktioniert und wie es sich positiv auf die Produktion von Apffels Fine Coffee ausgewirkt hat.

Rohrförmige Schleppseilförderer für grüne Kaffeebohnen senken die Betriebskosten und verbessern die Produktionseffizienz

Apffels Fine Coffees, Santa Fe Springs, Kalifornien, produziert eine breite Palette individuell gemischter regulärer und aromatisierter Vollbohnen- und gemahlener Kaffees sowie anderer Kaffeezutaten für Lebensmittelgeschäfte, Eigenmarkenhersteller und Gastronomiebetriebe. Das Unternehmen importiert handverlesene grüne Kaffeebohnen und individuelle Mischungen und röstet sie, um ganze Bohnen und gemahlene Kaffeeprodukte herzustellen, die für den Vertrieb in 1-Unzen- bis 5-Pfund-Ventilbeuteln verpackt werden.

Anfang 2004 arbeitete das Unternehmen mit einem Ingenieurbüro zusammen, um eine neue moderne computergestützte Röstanlage für Kleinserien- und Großserienproduktionen zu entwerfen und zu bauen. Bei der Planung der Anlage berücksichtigt der Das Unternehmen musste ein Fördersystem installieren (einschließlich eines Förderbandes für das Lager), das die Waren effizient und sanft bewegen würde Kaffeebohnen und gemahlenen Kaffee durch den Produktionsprozess, ohne die Produktqualität zu beeinträchtigen.

Ein Haufen Kaffeebohnen
Wie bekommt man eine gute Mischung? Sie benötigen ein maßgeschneidertes Förderband und Rohrsysteme

Der Weg zur Suche nach besseren Förderern

In der Vergangenheit nutzte das Unternehmen Becherwerke, Schnecken und pneumatische Fördersysteme, um die Bohnen und den gemahlenen Kaffee durch die Misch-, Röst-, Mahl-, Aromatisierungs- und Verpackungsprozesse zu transportieren. Allerdings sind diese Förderbänder waren wartungs- und arbeitsintensiv und erforderte übermäßige Produktionsausfallzeiten für die Reinigung zwischen den Produktläufen, um Kreuzkontaminationen zu verhindern. 

„Dadurch blieben unsere Betriebskosten hoch und unsere Produktionseffizienz verringerte sich“, sagt Darryl Blunk, Präsident von Apffels. "Der Förderbänder zerbrachen auch die gerösteten Kaffeebohnen und den Kaffeesatz aufgrund seiner Wirkungsweise freigegeben. Das war ein Problem, weil wir am Ende, wenn wir das Endprodukt verpacken, unversehrte Bohnen und eine gleichmäßige Mahlverteilung wünschen.“

Die Entscheidung für den Einsatz von Rohrschleppseilförderern

Als sich das Unternehmen für den Bau der neuen Anlage entschied, arbeitete es eng mit Nohbell Corp. in Bellevue, Washington, zusammen, einem Ingenieurbüro, das sich auf die Planung, Entwicklung und Implementierung von Lieferkettenabläufen für Kaffee-, Wein- und Lebensmittelverarbeiter spezialisiert hat. Das Ingenieurbüro empfahl dem Unternehmen bereits in der Planungsphase Verwenden Sie geschlossene Rohrschleppseilförderer um die Bohnen und den gemahlenen Kaffee durch den Produktionsprozess zu transportieren. 

Basierend auf der Erfahrung des Ingenieurbüros in der Kaffeeindustrie, würden diese langsam laufenden, staubfreien Förderer Fördern Sie vorsichtig die bröckeligen gerösteten Bohnen und den gemahlenen Kaffee ohne die Bohnen zu brechen oder den Kaffeesatz zu schichten. Und aufgrund der Art und Weise, wie die Förderer das Material durch die geschlossenen Rohre transportieren, würden sie auch den Wartungs- und Reinigungsaufwand reduzieren und die Produktionseffizienz und Produktqualität verbessern.

Das Unternehmen schickte Proben an a Empfohlener Förderbandlieferant zum Testen – unser Unternehmen, Cablevey Conveyors. Zu unseren Spezialitäten gehört ein Schlauchreifen Fördersystem und ein industrielles Förderband für die Lebensmittelverarbeitung, die Landwirtschaft, die Holzindustrie und andere Schüttgutindustrien. Die Tests erwiesen sich als erfolgreich und die Ingenieure des Kaffeeröstereiunternehmens arbeiteten mit unserem Ingenieurteam zusammen, um acht Fördersysteme für die neue Anlage individuell zu entwerfen.

Röstkaffee auf einer Tasse
Wie bekommt man eine gute Mischung? Sie benötigen ein maßgeschneidertes Förderband und Rohrsysteme

Rohrschleppkabelförderer bieten zahlreiche Vorteile

Die Techniker von Cablevey installierten acht Modelle der 4000er-Serie Rohrschleppseilförderer, teilweise mit Mehrfachausschleusung, in der neuen Rösterei des Unternehmens. Jeder Förderer besteht aus zwei geschlossene Rohrabschnitte mit 4 Zoll Durchmesser (ein Zufuhr- und ein Rücklaufrohr) mit einem Wendeabschnitt an einem Ende und einer 5-PS-Antriebs- und Kettenradbaugruppe mit variabler Geschwindigkeit am anderen Ende. 

Der Aufbau eines Rohrschleppkabelförderers

Der Wendeabschnitt verbindet die Einlauf- und Rücklaufrohre am Einlaufende und verfügt über eine automatische Kabelspannvorrichtung. Die Antriebs- und Kettenradbaugruppe verbindet die Rohre am Auslassende und bildet einen kontinuierlichen Kreislauf. Bei Bedarf leitet eine strategisch platzierte mechanische Ecke im Förderkreislauf das Material horizontal oder vertikal im rechten Winkel um. Der Der Förderer ist aus Edelstahl gefertigt, wodurch es für Anwendungen in Lebensmittelqualität geeignet ist.

Eine kontinuierliche flexible In den beiliegenden Rohren ist ein Edelstahlkabel verlegtIn regelmäßigen Abständen sind feste kreisförmige Scheiben aus lebensmittelechtem Polyethylen mit ultrahohem Molekulargewicht (UHMW-PE) am Kabel angebracht. Die Scheiben sind so geformt, dass sie die Bewegung des Materials erleichtern und den Verschleiß verringern. 

Da die Scheiben fast den gleichen Durchmesser wie die Rohre haben, sorgt ihr enger Abstand zu den Rohrwänden dafür, dass das Material während des Transports zwischen ihnen bleibt und Rückstände an den Rohrwänden minimiert werden. Zu Minimieren Sie Ausfallzeiten zwischen ProduktläufenEine am Kabel montierte Reinigungsscheibe in Lebensmittelqualität hält die Rohre sauber, und ein kontinuierlich arbeitendes Luftmesser an den Auslässen bläst beim Vorbeilaufen Luft über die Scheiben, um jegliches Material von ihnen zu entfernen.

Automatisiertes Fördersystem, das eine Fernsteuerung ermöglicht 

Die Produktionsanlagen und Fördersysteme sind vollständig automatisiert und in eine zentrale Steuerung integriert Fernsteuerung und Überwachung des gesamten Prozesses von einem Ort aus. Über die Controller-Schnittstelle erstellt ein Bediener ein Rezept für ein individuell gemischtes Kaffeeprodukt und drückt den Startknopf. Die Steuerung öffnet und schließt dann automatisch die erforderlichen Ventile und das Fördersystem entlädt sich, um die Bohnen und den gemahlenen Kaffee durch den Produktionsprozess von der Beutelaufbrechstation bis zur Verpackungsmaschine zu transportieren.

Bürste im Röhrenscheibensystem

So stellen Sie ein individuell gemischtes Kaffeeprodukt her 

Um ein individuell gemischtes Kaffeeprodukt herzustellen, leert ein Bediener die angegebenen Beutel mit grünen Kaffeebohnen in den Trichter einer Beutelaufbrechstation. Der Die Bohnen werden aus dem Trichter in einen kleinen Becherelevator entleert Dadurch werden die Bohnen nach oben und zu einem Trichter transportiert, der mit der Sortier- und Siebausrüstung verbunden ist.

Das erste und zweite Fördersystem

Die Klassierungs- und Siebausrüstung entfernt übergroße Bohnen und Fremdkörper wie Stöcke oder Steine. Der Die Bohnen werden gewogen und dann ausgeworfen in die erste Rohrschleppseilförderanlage, die sie zu einem von sechs Silos befördert. Um die Bohnen zu mischen, aktiviert die Steuerung die entsprechenden Silo-Entleerungsventile, um die richtige Bohnenkombination durch Schwerkraft in einen großen Trichter zu entleeren. Diese entlädt sich zum zweiten Fördersystem, das die Mischung dann über die beiden Entladungen des Systems zu einem von zwei Röstern zum Rösten transportiert.

Das dritte und vierte Fördersystem

Die gerösteten Bohnen gelangen in das dritte Fördersystem, das sie zu einem von zwölf Lagersilos transportiert. Der Die Steuerung aktiviert die entsprechenden Entleerungsventile des Lagersilos um die Bohnen durch Schwerkraft in das vierte Fördersystem zu entladen, das die Bohnen über die vier Entladungen des Systems an einen von drei Orten transportieren kann: den Aromaraum, eine von zwei Mühlen oder das Fördersystem des Verpackungsraums.

Das fünfte und sechste Fördersystem 

Wenn die Bohnen einer Mühle zugeführt werden, gelangt der gemahlene Kaffee in das fünfte Fördersystem, das ihn über die beiden Austragungen des Systems entweder zu einem von vier Entgasungssilos oder zum Fördersystem des Verpackungsraums befördern kann. Das sechste Fördersystem fördert den gemahlenen Kaffee aus den Entgasungssilos über die beiden Auslässe des Systems entweder zum Aromatisierungsraum oder zum Verpackungsraum-Fördersystem.

Das siebte und achte Fördersystem

Das Verpackungsraum-Fördersystem ist das siebte System und transportiert sowohl normale als auch aromatisierte Kaffeebohnen und gemahlenen Kaffee Kaffee zu einer von vier Verpackungsstationen über die vier Entladungen des Systems. Um Nacharbeiten wieder in den Produktionsprozess einzubinden, nutzt das Unternehmen das achte Fördersystem. Über die beiden Entladungen dieses Systems kann das Material entweder zum dritten Fördersystem, das mit den Vorratssilos verbunden ist, oder zum vierten Fördersystem, das mit den Fördersystemen für Mühlen, Aromaraum und Verpackungsraum verbunden ist, transportiert werden.

Eine Infografik über die Aufrechterhaltung der Kaffeeintegrität während der Produktion
Mit dem röhrenförmigen Kabelfördersystem von Cablevey erhalten Sie weichere Kaffeemischungen

Die Rohrförderer von Cablevey garantieren Effizienz und Sicherheit

Laut Guillermo Contreras, dem Produktionsleiter von Apffels, betreibt das Unternehmen die Fördersysteme mit 85 Prozent ihrer maximalen Geschwindigkeit von 100 Fuß pro Minute und kann 3.000 Pfund gemahlenen Kaffee in etwa 45 Minuten von einer Mühle zu den Entgasungssilos befördern. Insgesamt ist die Acht Fördersysteme verfügen über insgesamt 600 Meter Rohrlänge. Sicherstellen Sicherheit während des BetriebsWenn ein Kabel zu schnell gespannt wird oder reißt oder eine Wendeabschnittsabdeckung geöffnet wird, schaltet sich das System automatisch ab und gibt einen Alarm aus, um die Bediener zu warnen.

Verbesserungen im Produktionsprozess

Seit der Installation des Rohrförderer in der neuen Röstanlage die Reinigungszeit zwischen den Produktläufen und die Wartungs- und Der Arbeitskräftebedarf ist deutlich zurückgegangen. „Die Reinigungsscheiben in den Tuben entfernen nahezu alles und hinterlassen kaum oder gar keine Rückstände an den Tubenwänden, sodass zwischen den Produkten nur etwa fünfzehn bis zwanzig Minuten vergehen“, sagt Contreras. 

„Wir verwenden sie seit mehr als sieben Jahren und ich musste außer der Wartung der Getriebe, Umlenkungen und Antriebe nicht viel an ihnen tun. Und wenn einmal ein Kabel oder eine Scheibe kaputt geht, müssen wir nur noch einen neuen Kabelabschnitt einspleißen oder eine neue Scheibe am Kabel montieren, und schon kann es wieder losgehen. Es dauert nur etwa eine Stunde, je nachdem, wo die Pause auftritt, und ich habe genügend Ersatzteile vor Ort. Wir mussten einmal ein komplettes Kabel austauschen, und das Das System war nur etwa einen halben Tag lang ausgefallenDas ist viel weniger Zeit als die Reparatur der Becherwerke.“

Die Fördersysteme haben die Produktionseffizienz und Produktqualität des Unternehmens drastisch verbessert. „Die Förderbänder bewahren die Mahlkonsistenz, während sie den gemahlenen Kaffee durch den Prozess bis zur Verpackung transportieren“, sagt Blunk. „Wir haben auch einen gesehen Deutliche Verringerung des Bohnenbruchs weil die Förderbänder die Bohnen so sanft bewegen. Sie haben uns wirklich dabei geholfen, die Qualität unserer Vollbohnen- und gemahlenen Kaffeeprodukte zu verbessern und aufrechtzuerhalten.“

Cablevey wird auch in Zukunft ein zuverlässiger Partner sein

Wenn das Unternehmen den aktuellen Produktionsprozess erweitert oder einen neuen hinzufügt, wird laut Blunk Cablevey das erste Unternehmen sein, das Förderbänder in Anspruch nimmt. „Ihre Fördersysteme haben es uns ermöglicht produzieren stets Produkte von höchster Qualität und einen staubfreien, hygienischen Betrieb seit mehr als sieben Jahren problemlos aufrechtzuerhalten, was aus Sicht der Lebensmittelsicherheit von entscheidender Bedeutung ist“, sagt er. 

„Sie waren ein Guter Partner und immer ansprechbar. Wir haben sie mit dieser Installation definitiv herausgefordert, aber während des Installationsprozesses haben wir Dinge entdeckt, die ihnen geholfen haben, ihre Förderer zu verbessern und zu verbessern. Ich denke, es war eine Win-Win-Situation für uns beide.“

Ein Haufen gerösteter Kaffeebohnen

Wenn Sie auf der Suche nach den besten Rohrschleppkabelförderern für grüne Kaffeebohnen sind, wenden Sie sich an Cablevey

Egal, ob Sie eine gute alte Förderbandanlage für die Lebensmittelverarbeitung oder eine hochmoderne benötigen Rohrschleppseilförderer, Cablevey ist die Anlaufstelle Unternehmen, das Ihnen die besten Maschinen liefert für dein Geschäft. Mit unseren fachmännisch konzipierten Förderanlagen an Ihrer Seite kann nichts schief gehen – ein sicherer und effizienter Produktionsprozess ist garantiert. Kontaktiere uns – Wir helfen Ihnen, die Produktivität zu steigern und Ihr Unternehmen auf die nächste Stufe zu bringen. 

FAQ

Was sind Rohrschleppkabelförderer und warum sind sie für die Kaffeebohnenverarbeitung wichtig?

Rohrschleppseilförderer sind für die Herstellung hochwertiger Kaffeemischungen von entscheidender Bedeutung. Sie Bewegen Sie grüne Kaffeebohnen sanft und effizient durch verschiedene Verarbeitungsschritte, ohne Schäden zu verursachen. Diese Förderbänder sind von entscheidender Bedeutung, um eine gleichmäßige Mahlverteilung und minimalen Bohnenbruch zu gewährleisten, was zu einer höheren Produktqualität führt.

Wie schneiden Rohrschleppseilförderer im Vergleich zu herkömmlichen Methoden wie Becherwerken und pneumatischen Fördersystemen ab?

Herkömmliche Methoden wie Becherwerke waren arbeits- und wartungsintensiv, was zu höheren Betriebskosten und einer verringerten Produktionseffizienz führte. Darüber hinaus führten sie zu Bohnenbruch und Ungleichmäßigkeiten im gemahlenen Kaffee. Im Gegensatz dazu sind Rohrschleppseilförderer staubfrei, Reduzieren Sie den Wartungs- und Reinigungsbedarf, und erhalten Sie die Produktqualität durch sanftes Bewegen von Bohnen und Kaffeesatz.

Warum ist es am besten, auf Rohrschleppkabelförderer umzusteigen?

Die Umstellung sollte erfolgen, um die Produktionseffizienz zu verbessern und die Produktqualität aufrechtzuerhalten. Bisherige Systeme waren arbeitsintensiv und erforderte umfangreiche Ausfallzeiten für die Reinigung. Durch den Einsatz des Rohrfördersystems können Sie einen reibungsloseren und effizienteren Prozess mit weniger Bohnenbruch und gleichmäßiger Mahlgutverteilung erreichen.

Wie trägt die Konstruktion eines Rohrschleppkabelförderers zu seiner Wirksamkeit bei?

Der Förderer besteht aus zwei geschlossenen Rohrabschnitten mit einem durchgehenden flexiblen Edelstahlkabel im Inneren. Auf dem Kabel sind Scheiben aus Polyethylen mit ultrahohem Molekulargewicht montiert, die die Materialbewegung erleichtern und die Verschlechterung verringern. Aufgrund des Designs, Das Material bleibt während der Förderung zwischen den Scheiben, um minimale Rückstände und maximale Sauberkeit zu gewährleisten.

Wie wird der Produktionsprozess mit diesen Förderern automatisiert?

Der gesamte Produktionsprozess, einschließlich der Fördersysteme, ist in einer zentralen Steuerung integriert. Dies erlaubt Fernsteuerung und Überwachung des gesamten Prozesses. Ein Bediener kann ein Rezept für ein individuell gemischtes Kaffeeprodukt festlegen und die Steuerung automatisiert die erforderlichen Ventile und Fördersystementladungen.

Welche Verbesserungen sind nach der Installation von Rohrschleppseilförderern zu beobachten?

Die Reinigungszeit zwischen den Produktläufen wird erheblich verkürzt Der Wartungsaufwand wird sinken. Es ist ein deutlich geringerer Bohnenbruch zu verzeichnen, was eine höhere Produktqualität gewährleistet. Darüber hinaus haben die Förderbänder den Produktionsprozess rationalisiert, was zu einer höheren Effizienz und qualitativ besseren Produkten geführt hat.

Warum Cablevey für Rohrschleppkabelförderer wählen?

Cablevey Conveyors bietet hochmoderne Rohrschleppkabelförderer an, die speziell für grüne Kaffeebohnen und andere Anwendungen entwickelt wurden. Mit der Expertise des Unternehmens können Unternehmen dies tun einen sicheren und effizienten Produktionsprozess zu erreichen. Cablevey liefert seit jeher hochwertige, staubfreie und hygienische Förderlösungen und erweist sich als zuverlässiger Partner für die Lebensmittelverarbeitung.

Abonnieren Sie Cablevey-Updates

Aktuelle Blogs

de_DEDeutsch