Bericht zum Stand der Beförderung 2023

Cablevey-Blog

Welche verschiedenen Arten von Nussförderern gibt es?

Nüsse auf einem Förderband

Begeben Sie sich mit unserer ausführlichen Erkundung auf eine Reise durch die komplizierte Welt der Nussverarbeitung verschiedene Arten von Mutternförderern und modernste Fördertechnikfertigung. Dabei kommt es auf Präzision und Effizienz an und die Wahl der Fördersysteme muss stimmen. Lassen Sie uns durch das differenzierte Terrain navigieren, um die optimalen Lösungen für eine schonende und effektive Handhabung von Nüssen zu entdecken.

In diesem Blogbeitrag werden die verschiedenen Transfersysteme untersucht, die typischerweise zum Transport von Nüssen wie Cashewnüssen verwendet werden. Erdnüsse, Paranüsse, Macadamianüsse, Pinienkerne, Haselnüsse, Pistazien und Walnüsse. Wir werden auch Vergleichen Sie verschiedene Förderer um herauszufinden, welches automatische Fördersystem für Nüsse am besten geeignet ist.

Welche verschiedenen Arten von Nussförderern gibt es?

Verschiedene Fördersysteme erfüllen die besonderen Anforderungen der Mutternverarbeitung, darunter Becherwerke, Kettenscheibenförderer, Vakuumförderer, pneumatische Förderer, Schneckenförderer, aeromechanische Förderer sowie Kabel- und Scheibenrohrschleppförderer. Jeder Typ bietet deutliche Vorteile und HerausforderungenDies beeinflusst das empfindliche Gleichgewicht zwischen der Erhaltung der Nussqualität und der Gewährleistung einer effizienten Produktion in der Lebensmittelindustrie.

Fördertechnik für die Lebensmittelverarbeitung gibt es in allen Formen und Größen. Sie können sogar individuell angefertigt werden, abhängig von einer Reihe von Faktoren, einschließlich der Art des Materials, das bewegt werden muss, und der verfügbaren Platz für das System.

Spezialisierte Förderlösungen in Nussverarbeitungsbetrieben

Für die Nussindustrie stellen einige Produktionsunternehmen möglicherweise strenge Anforderungen an ihre Förderer, einschließlich einer Inspektionssystem bestehend aus Metalldetektoren und Röntgeninspektion. Eine Snack-Food-Verarbeitungsanlage benötigt möglicherweise Mischsysteme, um verschiedene Arten von Nüssen zu mischen und zu vermischen. 

Eine andere Nussproduktionsanlage arbeitet möglicherweise ausschließlich mit Mandeln, einer essbaren Baumnuss. Die Mandelverarbeitungsanlage erfordert möglicherweise eine flexible Lösung Design, das die Mandeln bewegt durch ein Verarbeitungsförderer Dazu muss man es vermischen Frühstücks cerealien

Cashewnüsse in einem Rohrförderer

Gängige Arten von Förderbändern zum Transport von Muttern

Fördertechnik für die Lebensmittelverarbeitung gibt es in allen Formen und Größen. Sie können sogar individuell angefertigt werden, abhängig von einer Reihe von Faktoren, einschließlich der Art des Materials, das bewegt werden muss und der verfügbare Platz für das System.

Unterschiedliche Verarbeitungsanlagen haben unterschiedliche Förderanforderungen. Während eine Anlage möglicherweise einen Steigförderer benötigt, andere benötigen möglicherweise Vibrationsförderer. Ein Unternehmen benötigt möglicherweise Rohrförderer, Vertikalförderer oder ein Bandfördersystem, das Produkte nur in horizontaler Bewegung bewegt. 

Weil das Die Nussindustrie hat außergewöhnliche Qualitätsstandards, ist es wichtig, das zu verwenden rechts automatisiertes Fördersystem solche Materialien bei der Verarbeitung und Verpackung zu bewegen. Hier sind die am häufigsten in der Nussindustrie verwendeten Förderertypen aufgeführt.

Becherwerke eignen sich hervorragend zum vertikalen Heben von Materialien

Ein Becherförderer besteht aus einer Reihe von Bechern, die an einem Band befestigt sind und über Riemenscheiben verfügen, die sich sowohl oben als auch unten an der Struktur befinden. Dieser Förderertyp eignet sich gut zum vertikalen Heben von Materialien und verfügt außerdem über die folgenden Eigenschaften: Fähigkeit, Materialien horizontal zu transportieren

Der größte Nachteil von Becherwerken sind ihre hohen Wartungskosten – das Entfernen angesammelter Feinpartikel aus dem Inneren des Becherwerks erfordert viel Zeit und Mühe ist eine Herausforderung, es richtig zu machen.

Scheibenkettenförderer bieten geschlossenen Schutz 

Kettenförderer zur Verfügung stellen Schutzgehäuse für Materialien während des Transports, Gewährleistung ihrer Sicherheit. Diese Förderer bieten vielseitige Bewegungsmöglichkeiten und ermöglichen den Materialtransport in jede Richtung mit mehreren Ein- und Ausläufen. Obwohl sie Schleppseilförderern ähneln, liegt der Hauptunterschied in der Verwendung einer Kette zur Materialförderung.

Diese Kette besteht aus schweren Gliedern, nimmt viel Platz im Förderrohr ein (mehr als ein Kabel) und ist schwer zu befestigen reinigen und desinfizieren. Darüber hinaus ungefähr Es wird zwei- bis dreimal mehr Energie benötigt zum Betrieb des Materialhandlings in einem Rohrkettenscheibenförderer im Vergleich zu einem Seil- und Scheibenförderer.

Ein geschlossenes Fördersystem

Vakuumförderer transportieren Materialien durch Rohre 

A Vakuumfördersystem besteht aus Beladestellen (Produktannahmestellen), einer Transportstrecke, einem Vakuumförderer und einem Steuerungssystem. Vakuumförderung funktioniert durch Übertragen von Materialien durch ein Rohrnetz mittels Absaugung. Das Material wird durch die Rohrleitung gesaugt und in einem Sammelbehälter gesammelt.

Auch wenn die Förderung von Materialien mittels Vakuum recht schnell erfolgt, leidet die Produktintegrität stark. Alle Nüsse, die Sie transportieren möchten, müssen zwangsläufig transportiert werden schwere Brüche erleiden und Qualitätsverlust. 

Pneumatische Förderer entwickeln hohe Geschwindigkeiten

Pneumatische Förderlösungen bewegen Materialien durch die Übertragung von a Antriebskraft der Luft. Die Materialien bewegen sich durch geschlossene Förderleitungen aufgrund der Luft, die typischerweise von einem Gebläse, Ventilator oder Kompressor erzeugt wird.

Ähnlich wie Vakuumförderer auch pneumatische Materialtransportsysteme hohe Geschwindigkeiten erzeugen. Gleichzeitig sind sie jedoch in keiner Weise materialschonend. Aus diesem Grund empfehlen Hersteller von Rohr- und Bandförderern diese nicht für die Handhabung zerbrechliche Materialien.

Schneckenförderer sind ideal für die Schüttgutindustrie 

Ein Schneckenförderer oder Schneckenförderer ist eines der Förderbandsysteme, das ein spiralförmiges Schneckenelement verwendet, das sich um eine zentrale Welle dreht. Mit jeder Umdrehung der Stahlschnecke bewegt sich das Material eine Steigung nach oben. Auch wenn dieser Förderer es ist ideal für viele Massengutindustrien und Pflanzen, die Abfälle transportieren, ist es nicht ideal für empfindliche oder zerbrechliche Lebensmittel.

Die Spiralschnecke verfügt nämlich über Klingen, die das geförderte Material direkt durchschneiden und sogar Mischungen beeinträchtigen können. Für zerbrechliche Materialien wie zum Beispiel Nüsse, das ist keine gute Option zur Wahrung der Produktintegrität.

Aeromechanische Förderer bieten Effizienz

Aeromechanische Förderer sind allgemein als „Seil- und Scheibenförderer“ bekannt und zeichnen sich durch einen Aufbau mit Merkmalen aus gleichmäßig verteilte Scheiben, die mit einem Drahtseil verbunden sind. Bei diesem System zirkulieren Seil und Scheiben schnell in einer Endlosschleife innerhalb von Stahlrohren. Das Material wird durch den Luftstrom angetrieben, der durch die schnelle Bewegung des Seils und der Scheiben entsteht.

Zur Reduzierung von Brüchen bei Kehrmaschinen, aeromechanischen Systemen müssen mit stark reduzierten Geschwindigkeiten gefahren werden. Darüber hinaus ist eine Seilspannung erforderlich, was bedeutet, dass die Wartung länger dauert und unnötige Kosten verursachen kann.

Kabel- und Scheibenrohrschleppförderer sorgen für ein sanftes Gleiten des Materials

Das für optimale Leistung geschlossene Rohrkabel- und Scheibenschleppfördersystem verwaltet die Materialien schonend und gewährleistet gleichzeitig die Lebensmittelsicherheit. Dieses Fördersystem beschäftigt Kabel- und Scheibenröhrentechnik, bestehend aus Förderrohren mit Kabeln und Scheiben, die in bestimmten Abständen angebracht sind. Die Bewegung von Materialien in diesen röhrenförmigen automatischen Fördersystemen umfasst das Eintreten in das Förderrohr und das Absteigen zwischen den Scheiben am Kabel, wodurch ein sanftes, luft- und kraftfreies Gleiten des Materials ermöglicht wird.

Ein Rohrfördersystem

Was ist das beste Fördersystem für Nüsse?

Materialien wie Nüsse sind zerbrechlich und müssen sanft transportiert werden, um sicherzustellen, dass sie während der Produktion nicht beschädigt werden, verschwendet werden oder verloren gehen. Wenn Sie Spezialnüsse vom Röster zum Trocknungstisch oder von einem Förderbandsystem zu einer Verpackungsmaschine transportieren, möchten Sie dies tun Bruch minimieren und Produktverschlechterung, um den Wert der Spezialnuss zu erhalten.

Für den Transport von Nüssen nutzen Unternehmen alle Arten von Fertigungsfördersystemen. Leider merken viele erst, dass sie das falsche Fördersystem verwendet haben, bis sich Abfall durch Bruch ansammelt und die Die Kosten für kaputte Nüsse häufen sich. Die mit Förderern wie Becherwerken, Kettenscheibenförderern, Staubsaugern, aeromechanischen Systemen, pneumatischen Systemen und Schneckenförderern verbundenen Probleme werden erst verstanden, wenn der Förderer installiert und in Betrieb ist.

  • Becherwerke und Auswirkungen auf die Flüssigkeitszufuhr

Besonders problematisch sind Becherwerke bei Nüssen wie Pekannüssen, die einen Flotationsprozess durchlaufen, bei dem das Pekannussfleisch von seiner Schale getrennt wird. Da der Produktionsprozess eine Hydratation beinhaltet, können feuchte Pekannüsse dies tun am Ende am Boden und an den Seiten der Eimer kleben wenn sie vermittelt werden. Und sobald sie trocknen, treten Probleme bei der Reinigung der Eimer und der Aufrechterhaltung hygienischer Verarbeitungsumgebungen auf.

  • Vakuum-, Schnecken- und pneumatische Fördersysteme und Bruchherausforderungen

Das Problem bei der Verwendung von Vakuum- oder pneumatischen Fördersystemen ist die hohe Bruchgefahr. Vakuumsauger saugen die Materialien an, während ein pneumatisches System Druckluft verwendet, um die Materialien in die richtige Richtung zu blasen. Diese Systeme sind großartig, bis die Muttern eine Runde im System drehen müssen. Auch durch eine Kurve gezwungen werden kann schnell zum Bruch der Mutter führen

Außerdem zwingen diese Systeme die Muttern dazu, aus den Auswurfpunkten herauszukommen und der Schwerkraft ausgesetzt zu sein, was zu Problemen führen kann Muttern könnten beim Aufprall beschädigt werden. Schneckenschnecken wurden auch zum Transport von Nüssen verwendet. Schneckenbohrer neigen jedoch dazu, Nüsse, insbesondere zerbrechliche, in kleine Stücke zu zermahlen, was zu einer Verschlechterung oder Verschwendung führt.

  • Einfache Förderbänder

Das Problem bei der Verwendung offener Förderbänder beim Transport von Nüssen aus Behältern, Aufzügen oder Sortierstationen besteht darin, dass Staub von den Muttern können aus den Riemen austreten und landen auf dem Boden und der Ausrüstung des Werks. Dies führt zu einem erheblichen manuellen Arbeits- und Verwaltungsaufwand für die Reinigung und Desinfektion der Produktionsfläche, was Zeit und Geld kostet.

Optimales Mutternhandling – Vorteile von Seil- und Scheibenrohrschleppförderern

Wenn es darum geht, welches Fördersystem für Nüsse am besten geeignet ist, haben Kabel- und Scheibenrohrschleppförderer die Nase vorn, da sie den Abrieb von Nüssen minimieren und die Verarbeitungsanlage sauber halten. Nuss Material wird schonend transportiert ohne herumgewirbelt, durch Kehren gezwungen, gestoßen, ramponiert oder durch Reibung beansprucht zu werden. Dadurch werden Schäden und Unvollkommenheiten an den Muttern minimiert, die zu Wertminderung, Produktverlust oder minderwertigen Produkten führen.

Für die Materialsicherung sorgen geschlossene Rohrfördersysteme Bleiben Sie während des Transports sauber und sicher, die Verschwendung auf ein Minimum beschränken und die Anlage hygienisch und staubfrei halten. Das Rohrfördersystem hält die Feinstoffe sicher im Rohr, bis es beim „Rücklauf“ auf der Leerseite des Förderers an der Zeit ist, sie zu entladen.

Entdecken Sie, warum Rohrseilbahnförderer für eine schonende Handhabung von Nüssen am besten geeignet sind

Nüsse sind zerbrechlich und Nussproduktionsunternehmen benötigen ein Fördersystem, das darauf ausgelegt ist, Materialien sanft und schonend zu transportieren erfüllen die besonderen Anforderungen der Nussverarbeitung. Nicht alle Lebensmittelförderer und Prozessgeräte sind mit der Nussindustrie kompatibel. Da es sich bei industriellen Fördersystemen um eine vielfältige Maschinenklasse handelt, ist es wichtig, die verschiedenen Arten von Nussförderern zu verstehen, bevor Sie in ein System für die Verarbeitungslinie Ihrer Nussproduktionsanlage investieren. Ganz gleich, ob Sie Fachwissen in der Überwachung der Förderbandinstallation oder der effektiven Reinigung von Förderbändern suchen, Cablevey Conveyors ist Ihr vertrauenswürdiger Partner. Weitere Informationen zum schonenden und effizienten Transport von Nüssen finden Sie unter Kontaktieren Sie uns. Wir möchten Sie dabei unterstützen, fundierte Entscheidungen für den Erfolg Ihrer Nussproduktionsanlage zu treffen.

de_DEDeutsch